Pressemitteilungen: Land NRW

„Moderne Sportstätten 2022“ – Land fördert Sport vor Ort

Gute Nachrichten für alle Sportlerinnen und Sportler des Wassersportclubs Bayer Dormagen e.V. In der ersten Förderrunde des Sportstättenförderprogramm „Moderne Sportstätte 2022“ erhalten sie insgesamt 72.105 Euro für den Ersatzbau der Kanuslalom Toranlage. Mit „Moderne Sportstätte 2022“ hat die NRW-Koalition das größte Sportförderprogramm aufgelegt, das es je in Nordrhein-Westfalen gegeben hat – Gesamtvolumen: 300 Millionen Euro. […]

Familien und Kinder fest im Blick – Eltern werden erneut von Beiträgen für Kindertagesbetreuung und OGS entlastet

Seit Beginn der Corona-Pandemie ist es ein zentrales Anliegen der Politik von Landesregierung und NRW-Koalition, den Zugang zu Betreuungs- und Bildungsangeboten im Rahmen der Möglichkeiten zu erhalten. Verlässlichkeit und Planbarkeit sind maßgeblich für Familien, um den Alltag in der Pandemie zu strukturieren. Das Land Nordrhein-Westfalen wird Eltern von Beitragszahlungen für Kitas, Kindertagespflege und Offene Ganztagsbetreuung […]

Zukunftsfähigkeit von Innenstädten, Einzelhandel und Gastronomie sichern

Nach mehr als einem Jahr Corona-Pandemie ist die Situation in den Innenstädten und für den Einzelhandel sowie die Gastronomie zum Teil extrem angespannt. Doch sind es attraktive Innenstadtzentren, abwechslungsreiche Einzelhändler und gute gastronomische Angebote, die sich gegenseitig stärken. Die Belebung der Zentren sowie die Stärkung der Geschäftsfähigkeit von Gastronomen und Einzelhandel ist daher auch mit […]

Bessere, sicherere und sauberere Mobilität – Radweg an der L 35 Gohr-Nievenheim wird saniert

Gute Nachrichten brachte das Osterwochenende für die Weiterentwicklung besserer, sauberer und sicherer Mobilität in Dormagen mit sich. Das Verkehrsministerium des Landes Nordrhein-Westfalen hat am 1. April 2021 das Landesstraßenerhaltungsprogramm 2021 vorgelegt. Dabei geht es um die Sanierung und Reparatur von Landesstraßen und den ihn anliegenden Geh- und Radwegen. Die CDU-Landtagsabgeordnete Heike Troles teilt mit, dass […]

Hochstufung von Lehrern und Erziehern in Priorisierungsgruppe 2

„Die Hochstufung von Lehr- und Erziehungskräften ist richtig“ Troles Solange die Corona-Impfstoffe noch knapp sind, muss ihre Vergabe sehr gezielt und nachvollziehbar erfolgen. Vorrang haben Bewohnerinnen und Bewohner in den Pflegeeinrichtungen, die über 80-Jährigen sowie Menschen in Pflege- und Gesundheitsberufen, die einem besonders hohen Ansteckungsrisiko ausgesetzt sind (Priorisierungsgruppe 1). Anschließend wird der Empfängerkreis schrittweise erweitert. […]

Troles und Gröhe: „Versuchen die Entwicklung des Infektionsgeschehen mit den Interessen des Einzelhandels in Einklang zu bringen“

Aktuell ist der Einzelhandel deutschlandweit aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus geschlossen. Bund und Länder einigten sich indessen am 10. Februar 2021 darauf, auf Grundlage einer stabilen 7-Tage-Inzidenz von höchstens 35 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnerinnen und Einwohner den nächsten Öffnungsschritt anzugehen. Dieser soll unter anderem die Möglichkeit der Öffnung des Einzelhandels mit einer Begrenzung […]

Kinder- und Jugendhilfe in Impfgruppe mit erhöhter Priorität aufgenommen Troles und Gröhe: „Gute Nachricht für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter“

Solange die Corona-Impfstoffe noch knapp sind, muss ihre Vergabe sehr gezielt und nachvollziehbar erfolgen. Vorrang haben derzeit Bewohnerinnen und Bewohner in den Pflegeeinrichtungen, die über 80-Jährigen sowie Menschen in Pflege- und Gesundheitsberufen, die einem besonders hohen Ansteckungsrisiko ausgesetzt sind. Anschließend wird der Empfängerkreis schrittweise erweitert. Die Einzelheiten regelt die Coronavirus-Impfverordnung des Bundesgesundheitsministeriums. Diese ist nun […]