Pressemitteilungen: Bund

Hermann Gröhe kritisiert Selbstgerechtigkeit der Bundesregierung

Entsetzt zeigte sich Hermann Gröhe nach der Antwort der Bundesregierung auf seine Anfragen zur sogenannten Konzertierten Aktion. In deren Rahmen wollte die Regierung mit Gewerkschaften, Arbeitgebern und Wissenschaft Maßnahmen gegen die Energiekrise absprechen. Ein solches Treffen sei aufgrund des Erfolges der Strom- und Gaspreisbremse derzeit nicht nötig, man wolle „Konjunktur und Inflation weiter wachsam im […]

Copyright: DBT / von Saldern

„Die Ampel muss mehr liefern als Überschriften“

Hermann Gröhe zieht im Interview mit der NGZ Bilanz nach einem Jahr Opposition: Zu schneller Atomausstieg, zu wenig schwere Waffen für die Ukraine, zu wenig Fortschritt bei der Energiewende. Aber auch: Was die Zuwanderungsdebatte schwierig macht und warum der Neusser in einer ausländerrechtlichen Frage im Bundestag nicht mit der Union gestimmt hat. In einem großen […]

Brennende Themen und professionelle Beratung vor Ort

Unbürokratische, schnelle Hilfe für Bürgerinnen und Bürger und umfassende Beratungsangebote zeichnen die Verbraucherzentralen aus. „Dieses Leitbild wird in der Verbraucherzentrale in Dormagen spürbar gelebt“, berichtet die CDU-Landtagsabgeordnete Heike Troles, die sich zusammen mit dem CDU-Bundestagsabgeordneten Hermann Gröhe bei einem gemeinsamen Besuch im Wahlkreis einen Einblick in die Arbeit der Beratungsstelle verschaffte. Gemeinsam mit Wolfgang Schuldzinski, […]

Copyright: DBT / von Saldern

Hermann Gröhe Aktuell 14/2022

Dies ist ein Ausschnitt aus dem Newsletter von Hermann Gröhe, den Sie unter der folgenden Adresse selber bestellen können: https://www.hermann-groehe.de/#c35. Liebe Leserinnen, liebe Leser, von Beginn an war klar, ohne die Zustimmung der Bundesländer mit Unionsbeteiligung kann das Bürgergeld nicht in Kraft treten. Seit Monaten haben wir auf die Webfehler des Gesetzes aufmerksam gemacht. Und […]

Copyright: DBT / von Saldern

Hermann Gröhe als stellvertretender Fraktionsvorsitzender bestätigt

Der CDU Stadtverband Dormagen gratuliert Hermann Gröhe zur Wiederwahl als stellvertretenden Vorsitzenden. Ein Jahr nach der Bundestagswahl hat die CDU/CSU-Bundestagsfraktion ihre Führung für die weiteren drei Jahre der Wahlperiode bestätigt. Hermann Gröhe bleibt damit weiterhin stellvertretender Vorsitzender für die Bereiche Arbeit und Soziales sowie wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung. Er erhielt 84,3 Prozent der Stimmen. „Über […]

14. Mai: Tag der Städtebauförderung – fast 9 Millionen Euro für den Wahlkreis Neuss I seit 2017

Seit über 50 Jahren unterstützt der Bund Städte und Gemeinden durch die Städtebeförderung. Das Ziel: Lebenswerte Orte überall. So flossen seit 2017 fast 9 Millionen Euro nach Neuss, Grevenbroich und Dormagen, wie Hermann Gröhe als direkt gewählter Bundestagsabgeordneter nun aus einer neuen Übersicht des Bundesministeriums für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen aufschlüsselt. Hermann Gröhe betont: „Die […]

Hermann Gröhe besucht Geschäftsstelle von „Frauen beraten/donum vitae e. V. Kreis Neuss“

Unter der Überschrift „Ergebnisoffene Beratung“ hat der Verein „Frauen beraten / donum vitae e. V. Kreis Neuss“ den aktuellen Jahresbericht 2021 veröffentlicht. Dies nahm Hermann Gröhe, der direkt gewählte Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Neuss, Dormagen, Grevenbroich und Rommerskirchen zum Anlass, erneut die Beratungsstelle des Vereins in der Neusser Innenstadt zu besuchen. Im Gespräch mit den […]

Endlich heißt es wieder: Auf nach Amerika!

Nachdem in den vergangenen zwei Jahren Corona bedingt keine Stipendiatin bzw. kein Stipendiat aus unserer Heimat für ein Jahr in die USA gereist ist, wird nun Sanja Schmidt im Sommer das Flugzeug Richtung Westen besteigen. Hermann Gröhe, der direkt gewählte Bundestagsabgeordnete für Neuss, Dormagen, Grevenbroich und Rommerskirchen, hat die Fünfzehnjährige als Stipendiatin für das Parlamentarische […]

Copyright: DBT / von Saldern

Deutscher Bundestag stimmt für Lieferung schwerer Waffen an die Ukraine

Dazu erklärt Hermann Gröhe: „#StandWithUkraine! Deswegen habe ich im Deutschen Bundestag für einen gemeinsamen Antrag der Regierungsfraktionen und der CDU/CSU-Bundestagsfraktion gestimmt. Das Drängen unserer Fraktion, endlich mehr für die Ukraine zu tun, die sich gegen einen brutalen Angreifer zur Wehr setzt, hat sich gelohnt. Opposition wirkt! Zugestimmt habe ich trotz einer unsäglichen Rede von SPD-Chef […]