Ortsverband: Zons

Zons ist nicht nur ein schöner Wohnort und Stadtteil Dormagens, sondern auch ein touristischer Magnet und ein bedeutendes Naherholungsgebiet zwischen mehreren großen Städten im bevölkerungsreichen NRW. Hier Politik zu machen heißt auch, den Bewohnern zuzuhören und ihre Bedürfnisse ernst zu nehmen und oft auch mit denen der Besucher zu vereinen.

In den vom CDU Ortsverband angebotenen und initiierten Bürgerforen diskutieren wir seit über 30 Jahren mit anerkannten Fachleuten aus Stadt und Kreis alle aktuellen Zonser Probleme und zeigen im Dialog mit unseren Bürgern Lösungen auf. So haben wir die dort aufgenommenen Anregungen in die entsprechenden Fachgremien eingebracht und umgesetzt (z.B. Vermeidung der Bebauung des Flügeldeichparkplatzes, Errichtung von mehreren Überquerungshilfen, barrierefreie Bürgersteige, 30km-Zonen, einen Supermarkt u.a.m.).

Aber es gibt noch viel zu tun:

  • Verbesserung der Infrastruktur (Bebauung „ja“ aber nicht an den Zonsern vorbei)
  • Familiengerechtes und barrierefreies Wohnen
  • Sicherer Verkehr (Straßen, Radwege, Parkplatzangebote vor Zons)
  • Optimierung und qualitative Verbesserung des Kindergarten und Schulangebotes

Zusätzlich zu den von unserem Ortsverband entwickelten Diskussionsforen arbeiten wir aktiv in den Zonser Vereinen mit und bieten seit über 50 Jahren jährlich unseren überregional bekannten „Zonser Rotweinwanderweg“ zur Information und Dialog mit unseren Bürgern an.

Unser neues Vorstandsteam wird geführt von Christiane Schneider und ihrem Stellvertreter Marco Meuter. Verstärkt wird der Vorstand durch unsere Kreistagsabgeordnete Sabine Prosch.

Christiane Schneider ist seit 2004 Mitglied der CDU und, neben dem Vorsitz im Ortsverband Zons, ist sie seit 2021 Beisitzerin sowohl im Stadtverband Dormagen, als auch in der Frauen Union Dormagen sowie langjährige Geschäftsführerin des Heimat- und Verkehrsvereins Zons e.V., wo sie verantwortlich für die Organisation des traditionellen Matthäusmarktes ist.

Marco Meuter ist seit 1999 Mitglied der CDU und engagiert sich seit langem für unsere Stadt. Er ist stellvertretender Vorstandvorsitzender im Ortsverband Zons, sowie seit 2021 Geschäftsführer des Stadtverbandes Dormagen und Beisitzer im Kreisvorstand der CDU.

Karl Kress, langjähriges Mitglied des Dormagener Kulturausschusses und ehemaliger Landtagsabgeordneter, kümmert sich vorrangig um die kulturellen Angebote vor Ort und tritt insbesondere für die Belange unserer Heimatvereine ein.

Die weiteren Teammitglieder sind:

  • Hilde Ferber-Meuter: Mitgliederbeauftragte, betreut die langjährigen und zeigt sich verantwortlich für das Rekrutieren neuer Mitglieder.
  • Dr. Norbert Sijben: Wahlkreisinhaber und ehemaliger Vorsitzender des Ortsverbands ist nun auch stellvertretender Vorsitzender des Stadtverbands
  • Rolf-Dieter Gleich: ehemaliger Stellvertreter von Dr. Sijben und Mitglied des Fördervereins Denkmalschutz kümmert sich um kulturelle Angebote und Partnerschaften in Zons
  • Christiane Greiling: Schulsozialpolitikerin, betreut aktiv Schulprojekte und vermittelt in Konfliktsituationen.
  • Anja Wingerath: ehem. Ratsmitglied, Vorsitzende des TTV Zons, setzt sich für unsere Sport- und Kulturvereine ein.
  • Alana Voigt: ehemalige Vorsitzende der Jungen Union, engagiert sich seit Jahren für die Weiterentwicklung der örtlichen Angebote für junge Familien und unsere Jugend. (Sportplatzausbau, Kindergartenentwicklungsplan)
  • Eckhard Denecke: steht bei der Beantwortung aller technischen und planungsrechtlichen Fragen zur Verfügung.
  • Daniel Faustus: Beisitzer, arbeitet im Landtag NRW in Düsseldorf und unterstützt seit kurzem als Beisitzer den Ortsverband Zons
  • Laura Matzick: Unser Neuzugang im Vorstand. Sie ist Beisitzerin und neue Schriftführerin des Ortsverbands

Wahlkreisbetreuer

Mitglieder Positionen

Wahlkreisinhaber

Sabine Prosch

Stürzelberg, Zons, Rheinfeld (Kreistags­wahlbez. 33)