Home

Dormagen Banner


CDU Logo

Einladung zur Mitgliederversammlung der CDU Dormagen

Der CDU Stadtverband lädt alle Mitglieder herzlich zur Mitgliederversammlung am 30.10.18 ab 19 Uhr in die Kulturhalle Dormagen ein.

Im Anschluss an den offiziellen Teil möchte die Dormagener CDU bei kühlen Getränken und einem kleinen Imbiss mit den Mitgliedern in eine politische Diskussion einsteigen.

CDU-Bürgersprechstunde mit Saysay und Seewald

Auf gute und anregende Gespräche mit Bürgerinnen und Bürgern freuen sich die beiden CDU-Fraktionsmitglieder Anissa Saysay und Ratsmitglied Martin Seewald. Am Donnerstag, dem 18. Oktober 2018 von 17 - 18 Uhr stehen die beiden in der CDU-Geschäftsstelle an der Kölner Straße 93 für Fragen und Anregungen zur Verfügung. Martin Seewald ist Ratsmitglied aus Delhoven und Sprecher im Betriebsausschuss Eigenbetrieb, Anissa Saysay ist Sachkundige Bürgerin im Schul- und Kulturausschuss und Wahlkreisbetreuerin. Auch telefonisch sind die beiden in dieser Zeit unter 02133 45929 erreichbar.

Barrierefreier Ausbau von Hackenbroicher Bushaltestellen

Harig Deussen Sturm Haltestelle Dorfstraße resizedIn Hackenbroich sind die beiden gegenüberliegenden Bushaltestellen „Dorfstraße“ unmittelbar vor der Alten Schule, sowie die Haltestellen „Bunsenstraße“ vor dem Kreisverkehr an der K18 und „Elsa-Brändström-Straße“ barrierefrei ausgebaut worden. Darüber freuen sich die Hackenbroicher Ratsmitglieder, Erster stellvertrender Bürgermeister Hans Sturm, Jo Deußen und Hermann Harig (alle CDU), die sich bereits seit Längerem dafür eingesetzt hatten.

Weiterlesen...

CDU fragt nach Schulabbrechern und -verweigerern

Darüber, dass hochwertige Bildung Kindern und Jugendlichen den Weg in eine gute persönliche Zukunft ebnet, herrscht sicherlich gesellschaftlicher Konsens. „Entscheidend ist dabei aber, dass junge Menschen das schulische Angebot auch regelmäßig wahrnehmen“, sagt Carola Westerheide, schulpolitische Sprecherin der CDU-Fraktion.

Weiterlesen...

Auf den Spuren unserer Großmütter

Seife sieden resizedMal hinter die Kulissen schauen und Nachhaltigkeit neu gedacht, dies waren die Impulse der Frauen Union Dormagen sich auf den Weg zur Ölmühle Vanikumer Lindenhof zu machen.

„Seife sieden“ ein Angebot von Heide Eisenacher, der Inhaberin der Ölmühle nutzten Elke Wölm, Monika Walther, Daniela Leyhausen und Barbara Brand, um unbekanntes Terrain zu betreten.

Fette, Öle und eine Lauge bilden die Basis für die Walnussseife, die durch weitere Komponenten individualisiert wurde.

Weiterlesen...