Home

Dormagen Banner


CDU Logo

Südliche Werkserschließung INEOS mit dem Umbau des Parallelweges

„Mit der südlichen Werkserschließung von INEOS durch den Umbau des Parallelweges werden künftig die Alte Heerstraße und die K 18 nördlich des Chempark-Tores 14 entlastet“, freut sich der CDU-Verkehrspolitiker Hermann Harig. Damit würden nun alte Planungen zur „Südanbindung BP Köln“ realisiert, für die sich bereits Karl Kress in seiner Zeit als Landtagsabgeordneter gemeinsam mit seinen Kölner Landtageskollegen eingesetzt habe. Die Südanbindung von INEOS sollte vor Jahren zeitgleich mit der Umgehungsstraße Köln-Roggendorf (L 183 n) realisiert werden, wurde aber damals zurückgestellt.

Weiterlesen...

Advent-Frühschoppen 2018

A Weber DSC04577 resized 
Foto: v.l.n.r. : Hermann Gröhe, Lutz Lienenkämper, Kai Weber, Elke Wölm, Hans-Jürgen Petrauschke

Am 1. Advent hat der CDU Ortsverband Dormagen erneut seine Mitglieder zum Advent-Frühschoppen eingeladen. Zahlreiche Teilnehmer, die Jubilare und Politikprominenz konnte Vorsitzende Elke Wölm im adventlich geschmückten Höttche begrüßen. Den Bundestagsabgeordneten und stellv. Vorsitzenden der Bundestagsfraktion Hermann Gröhe, den Kreisparteivorsitzenden Lutz Lienenkämper Finanzminister in NRW, Landrat Hans-Jürgen Petrauschke, die Beigeordnete und Kämmerin Tanja Gaspers, den stellv. 1. Bürgermeister Hans Sturm, den Fraktionsvorsitzenden Kai Weber und den 1. Stellv. Stadtverbandsvorsitzenden René Schneider.

Weiterlesen...

Beschwerde über den Zustand des Dormagener Bahnhofes

Der Jungen Union Dormagen sind die Probleme am Dormagener Bahnhof schon lange ein Dorn im Auge. Sie haben nunmehr einen entsprechenden Brief an den Bürgermeister Erik Lierenfeld verfasst.

Unter dem beigefügten Link können Sie sich diesen Brief ansehen. Bei weiteren Ideen oder Anregungen stehen Ihnen die Junge Union und auch der CDU-Stadtverband gerne zur Verfügung.

CDU erfreut über Dormagener Stadtbus bei Google Map

„Auch wenn es eine ganz Zeitlang gedauert hat: der Dormagener Stadtbus ist nun auch bei Google Maps eingebunden“, freut sich der stellvertretende CDU-Stadtverbandsvorsitzende René Schneider. Er hatte die Anregung des Stürzelberger Bürgers Thomas Westhoff dazu aufgegriffen und sich mehrfach beim früheren Geschäftsführer der für den Busverkehr zuständigen Stadtmarketing- und Verkehrsgesellschaft Dormagen (SVGD), Ulrich Pfister, sowie dessen Nachfolger Klaus Schmitz dafür eingesetzt.

„Über den (kostenlosen) Routenplaner bei Google wird nun auch die passende Busverbindung auf Dormagener Stadtgebiet angezeigt, so dass Touristen und Einheimische sich den Weg bis zum gewünschten Endziel ganz einfach z. B. auf dem Smartphone anzeigen lassen können“, erklärt Schneider, der auch Sprecher der CDU-Fraktion im Verwaltungsrat der Technischen Betrieben Dormagen (TBD) ist.

Lottern in Stürzelberg 2018

Silvester - Brezel - Lottern, wie früher in den Backstuben!

Haben Sie nicht auch Lust, diesen alten Brauch wieder mitzuerleben o d e r diese Tradition einmal kennen zu lernen?

Wir laden Sie herzlich ein!

Kommen Sie am

Sa. 29. Dezember 2018 um 18.00 Uhr

In den Pfarrsaal der kath. Kirche, Stürzelberg an der Oberstr. und verbringen Sie ein paar nette Stunden in gemütlicher Runde.