Monat: Mai 2021

CDU zeigt Verständnis für Delhovener Eltern

„Wir können den Unmut der Eltern voll und ganz nachvollziehen, darüber, dass eine Beschaffung der dringend benötigten Raumcontainer im Sommer nach einem Jahr Vorlauf noch immer nicht in Sicht, geschweige denn erfolgt ist“, fasst Andrea Lenden, Mitglied im städtischen Schulausschuss die CDU-fraktionsinternen Beratungen zusammen. Anlass für die digitale Sondersitzung war ein offener „Brandbrief“ der Delhovener […]

Junge Union zum Bürgerservicezentrum: Innovation? Negativ!

Die Verwaltung der Stadt Dormagen tritt in Verhandlungen mit dem Eigentümer der Rathaus-galerie bezüglich einer Anmietung von 866 Quadratmetern für das „Bürgerservicezentrum“. Die Bürofläche soll für 30 Jahre(!)angemietet werden. „In Zeiten der Pandemie hat sich auch gezeigt, dass das „Homeoffice“ als Arbeitsplatz eine sehr gute Alternative zum herkömmlichen Arbeitsplatz darstellt“ sagt Karlotta Puls, stellvertre-tende Vorsitzende.Der […]

Familien und Kinder fest im Blick – Eltern werden erneut von Beiträgen für Kindertagesbetreuung und OGS entlastet

Seit Beginn der Corona-Pandemie ist es ein zentrales Anliegen der Politik von Landesregierung und NRW-Koalition, den Zugang zu Betreuungs- und Bildungsangeboten im Rahmen der Möglichkeiten zu erhalten. Verlässlichkeit und Planbarkeit sind maßgeblich für Familien, um den Alltag in der Pandemie zu strukturieren. Das Land Nordrhein-Westfalen wird Eltern von Beitragszahlungen für Kitas, Kindertagespflege und Offene Ganztagsbetreuung […]

Historischen Fuß- und Radweg seniorengerecht ausbauen!

Dieser Beitrag wurde als Teil des Infobriefs der Senioren Union im April 2021 veröffentlicht. Gleich zwei miteinander verbundene Anträge hat der Vorstand in die Dormagener Rats-Gremien eingebracht. Mit unserem ersten Antrag bitten wir den Bürgermeister, den alten Verbindungsweg zwischen Rheinfeld und Stürzelberg auszubauen. Unser zweiter Antrag wird in der CDU-Fraktion beraten mit dem Ziel, die […]

Infobrief der Senioren Union

Liebe Mitglieder/innen der SU Dormagen, Die ersten Frühlingsboten sind draußen in der Natur angekommen,es sind Osterferien und viele haben Urlaub, die Ostertage stehen vor der Türaber, wie schon im letzten Jahr, ist dieses Jahr wieder alles ganz anders,als wir uns das gewünscht und erhofft haben. Nach dem ersten Jahr mit der Pandemie, in der Verunsicherung, […]

Kreis unterstützt Dormagener Handballer

„Dies zeigt die gute Beziehung des Rhein-Kreises zum Sport im allgemeinen und zu den Dormagener Handballern im besonderen“, kommentiert der Vorsitzende des Kreissportausschusses Andreas Buchartz (CDU)die Unterstützung der Dormagener Handballer durch den Kreis in einer schwierigen Situation. Da durch die vorübergehende Schließung des TSV Sportcenters in Dormagen den Handballern (Profis, B-und A-Jugend) eine Trainingsstätte fehlte, […]

Copyright: pixaby

Blumenwiese statt Rosen zu Muttertag

„Das Angebot von Blühpatenschaften der Kreisbauernschaft Neuss – Mönchengladbach hat uns überzeugt unsere jährliche Aktion zum Muttertag zu überdenken.“ so Barbara Brand, die Vorsitzende der CDU Nievenheim. Blühpatenschaften sind ein Gemeinschaftsprojekt von Landwirten vor Ort, die ihre Flächen zur Anlage von Blühstreifen zur Verfügung stellen. Sie kümmern sich um die Einsaat der einjährigen Blühmischung Anfang […]