Seniorinnen & Senioren

Dormagen Banner


CDU Logo

Neues aus Brüssel - Jubilar-Ehrungen - Tätigkeitsberichte

Florenz Fittgen Kühn resizedÜber ein volles Haus freute sich die Vorsitzende der Senioren Union Dormagen, Elisabeth Fittgen, bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung in der Gaststätte „Vater Rhein“ in Stürzelberg.

Karl-Heinz Florenz, CDU-Europaabgeordneter für den Niederrhein, war Gastredner dieser Veranstaltung. „Ich bin gerne der Einladung von Elisabeth Fittgen gefolgt, um aus Brüssel zu berichten. Deutschland geht es gerade wegen der Mitgliedschaft in der EU so gut wie nie, dennoch sind die Zeiten für Europa insgesamt aktuell nicht einfach“, so Florenz Der bevorstehende BREXIT stelle vor allem Groß-Britannien, aber auch die EU-Nachbarländer inklusive Deutschland, vor enorme Herausforderungen.

„Meinungsverschiedenheiten und Streit, der aber konstruktiv geführt werden muss, ist aber normal und 28 stolze Nationen unter einen Hut zu bekommen ist entsprechend schwierig“, so Florenz, der seit 1989 für den Niederrhein im Europaparlament sitzt.

So schildert er unter anderem die teils zähen Verhandlungen mit den Delegierten einiger EU-Länder. Bemerkenswert seien auch die Auswirkungen des Besuchs Donald Trumps in Brüssel während des NATO-Gipfels im Sommer 2018 gewesen: nach langem Stillstand in der gemeinsamen europäischen Verteidigungspolitik habe diese nach Trumps europakritischen Äußerungen anschließend an Fahrt aufgenommen. Dennoch verfolge jedes Land letztendlich häufig seine ganz eigenen Interessen.

Die Mitglieder der SU hätten Florenz noch lange zuhören können, gehen die Themen doch alle etwas an.

Im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung standen selbstverständlich die Jubilare.

Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurden geehrt:
Rosemarie Langenberg, Helmut Scholz und G. Adolf Kolb

Für 20 Jahre Mitgliedschaft wurde gedankt:
Brigitte Reinwald-Liedtke, Hermann-Josef Göbel, Doris Cloidt, Heinz Horrighs, Hans Nocon und Alfred Wink.

Einen ganz besonderen Dank richtete die Vorsitzende an ihre fleißigen, tatkräftigen Unterstützer, die sie immer wieder für deren aktiven Einsatz lobte. Das sei heutzutage nicht selbstverständlich! So hob sie den Tätigkeitsbericht über das Jahr 2018, in Wort und Bild gesetzt von Dietrich Radtke und Franz Kresse hervor. Hein-Jörgen Niehusmann, Schatzmeister, zollte sie ihren ganzen Respekt für seine geduldig geleistete, aufwändige gute Arbeit. Jeder, der seinen Teil zum Gelingen der Senioren Union beitrage, sei wichtig, nur so könne es funktionieren. Ein harmonischer Nachmittag bei Kaffee und Kuchen klang in aller Gemütlichkeit aus.

Für den Text verantwortlich: Tina Kühn, Senioren Union Dormagen

Kalender

Unser Bundestagsabgeordneter Hermann Gröhe

Koalitionsvereinbarung CDU-SPD

Unsere Landtagsabgeordnete Heike Troles

Heike Troles 014 WEB resized2

Besuchen Sie Heike Troles auf Ihrer Website.

Karl-Heinz Florenz

florenz

Erfahren Sie alles über unseren Vertreter im Europäischen Parlament: Karl-Heinz Florenz