Seniorinnen & Senioren

Dormagen Banner


CDU Logo

SU Vorstand

Foto SU Vorstand resized

Die Senioren Union Dormagen wählte auf ihrer Jahreshauptversammlung Mitte März einen neuen Vorstand. Auf Vorschlag von Karl Kress wurde die seit 10 Jahren amtierende Vorsitzende Elisabeth Fittgen für zwei weitere Jahre im Amt bestätigt.

Ihre Stellvertreter sind Peter Johannsen, Marlies Krings und Dietrich Radtke. Zum Schatzmeister wurde Hein-Jörgen Niehusmann gewählt, zum Schriftführer Franz Kresse. Aufgrund einer von Elisabeth Fittgen angestoßenen Satzungsänderung konnten zwei weitere Mitglieder in den Vorstand gewählt werden und so ergänzen nun Renate Wolf, Maria Schindler sowie Johannes Beyenburg, Friedhelm Buschmann, Werner Ehrenberg, Hermann Josef Göbel und Hans Reimert als Beisitzer das Team.

Vor dem Einstieg in die Tagesordnung gedachten die anwesenden 51 Mitglieder und Gäste zunächst der im Jahre 2015 verstorbenen Mitglieder. Mit einem Tätigkeitsbericht in Wort und Bild wurde anschließend über die Aktivitäten des Jahres 2015 informiert.

Die Dormagener Seniorenunion hat derzeit 190 Mitglieder und konnte sich im vergangenen Jahr über einen Zuwachs von 14 Mitgliedern freuen.

„Das ist Ansporn und Bestätigung zugleich und bestärkt uns in unseren Bemühungen, ein für alle interessantes und vielseitiges Angebot vorzuhalten. Unsere Mitglieder werden regelmäßig über unsere Aktivitäten informiert. Hierfür haben wir ein Netzwerk von Mitgliedern, die uns unterstützen und diese Informationen im ganzen Stadtgebiet verteilen. Dafür ein herzliches Dankeschön und auch Dank an unsere Jubilare, die uns so lange schon die Treue halten“, so die alte und neue Vorsitzende Elisabeth Fittgen.


Kalender

Unser Bundestagsabgeordneter Hermann Gröhe

groehe hermann

Erfahren Sie alles über "unseren" geschäftsführenden Bundesgesundheitsminister.

Koalitionsvereinbarung CDU-SPD

Unsere Landtagsabgeordnete Heike Troles

Heike Troles 014 WEB resized2

Besuchen Sie Heike Troles auf Ihrer Website.

Karl-Heinz Florenz

florenz

Erfahren Sie alles über unseren Vertreter im Europäischen Parlament: Karl-Heinz Florenz