Kinder und Jugendliche

Dormagen Banner


CDU Logo

JU: Testet was aus!

Diesen Beitrag einfach ignorieren. Viel Spa

Angie FanBox

Angie FanBoxWerde Fan von Angela Merkel auf Facebook!

Die Angie FanBox findest du gleich hier auf unserer Homepage unter Mitmachen und teAM 2009 ganz unten.


Sei jetzt mit dabei und unterstütze Angela Merkel und die CDU!

Weitere Informationen gibts auf www.team2009.de


Du willst uns noch direkter unterstützen und gleich dem Team der JU Dormagen beitreten?

Dafür gibt es jetzt neu den Online-Mitgliedsantrag. Damit kannst du dich in einer Minute anmelden und den Rest übernehmen wir für dich! Das Formular findest du oben unter "Mitmachen".

Wir freuen uns auf dich!

Junge Themen nach vorne bringen

altUm den Dormagener Jugendlichen, insbesondere den Erstwählern, die Kommunalwahlen näher zu bringen, veranstalteten die politischen Jugendorganisationen der SPD (Jusos), FDP (JuLis) und CDU (JU) am vergangenen Dienstag eine Informationsveranstaltung in der Kulle. Hierzu waren alle Interessierten, vor allem aber die Mitglieder des Dormagener Jugendparlamentes eingeladen.


Um die 40 Besucher haben den Weg in die Kulle gefunden und ließen sich von den Vorsitzenden Erik Lierenfeld (Jusos), Dirk Rosellen (JuLis) und André Heryschek (JU) informieren. Moderiert wurde die Veranstaltung von Petra Schiffer von der Neuß-Grevenbroicher Zeitung.

JU – Kneipentour und Erstwählerparty

KneipentourDie Kneipentour der Jungen Union (JU) Dormagen am vergangenen Freitag war ein voller Erfolg. Neben dem Stadtratskandidat der CDU für Dormagen-Mitte II André Heryschek waren u.a. auch der Kreistagskandidat Andreas Buchartz sowie die Stadtratskandidaten für Horrem II und Horrem III Guido Rübsamen und Philipp Stübler anwesend.

„Wir konnten einige gute Gespräche mit den Menschen vor Ort führen“, so JU-Chef André Heryschek. Dies war nach Aussage der Christdemokraten auch Sinn der Veranstaltung. „Denn nur wer nah bei den Menschen ist, kennt auch die Probleme und Sorgen der Bürgerinnen und Bürger“, so Heryschek weiter.

Jeder Extremist ist Mist

Gegen Extremismus

Mit großen Schritten rückt die Kommunalwahl 2009 näher. Am 30.08. sind alle Bürgerinnen und Bürger in Dormagen aufgerufen, ihre Stimme abzugeben. Die Junge Union (JU) Dormagen nimmt dies zum Anlass, um für eine Teilnahme an der Wahl zu werben. „Jeder, der nicht zur Wahl geht, unterstützt mittelbar die Parteien am linken und rechten Rand“, weiß der Wahlkreisbewerber der CDU für Dormagen-Mitte und JU-Chef André Heryschek.

Bei einem Blick in die deutsche Geschichte erkennt man nach Meinung des Christdemokraten schnell, dass radikale Parteien zu keiner Zeit eine Lösung für politische Probleme hatten. Im Gegenteil gipfelten sowohl rechte als auch linke Ideologien in zwei deutschen Diktaturen: dem dritten Reich und der DDR. Beide Diktaturen brachten unendliches Leid mit sich, seien es die millionenfachen Opfer des zweiten Weltkrieges und des Holocausts oder Tausende von Maueropfern sowie politische Gegner der SED, deren mittelbare Nachfolgepartei die Linkspartei ist.

Kalender

Unser Bundestagsabgeordneter Hermann Gröhe

groehe hermann

Erfahren Sie alles über "unseren" geschäftsführenden Bundesgesundheitsminister.

Koalitionsvereinbarung CDU-SPD

Unsere Landtagsabgeordnete Heike Troles

Heike Troles 014 WEB resized2

Besuchen Sie Heike Troles auf Ihrer Website.

Karl-Heinz Florenz

florenz

Erfahren Sie alles über unseren Vertreter im Europäischen Parlament: Karl-Heinz Florenz