Frauen

Dormagen Banner


CDU Logo

FU Vorstand neu 2017 alle9 resized

Neuwahlen bei der Frauen Union

FU-Vorstand Okt 2013

Turnusgemäß trafen sich die Mitglieder der Frauen Union Dormagen im Höttche, um ihren Vorstand für die Wahlperiode 2013 – 2015 neu zu wählen. Vor den Wahlen präsentierte die Vorsitzende Elke Wölm die Aktivitäten auf Stadtverbandsebene für den Rechenschaftszeitraum 2011 – 2013.

Weiterlesen...

Wohnprojekt der Beginen Köln e.V. in Köln-Widdersdorf

Elke Wölm, Hannelore Feckler und Barbara Brand haben im Rahmen des Jahresthemas der Frauen Union Dormagen „Frauen wollen anders leben!" eine Exkursion nach Köln-Widdersdorf gemacht. Der Beginenhof Köln eG zeigt mit sei-nem Wohnprojekt wie Lösungen aussehen können, wenn man die Wohnraumversorgung für alleinlebende Frauen als soziale Aufgabe angesehen wird.

Weiterlesen...

Im Familienpark Schloss Beck mit der FU Dormagen

Besser hätte es nicht sein können: "Ein voller Bus mit vielen Kindern, schönes Wetter, und tolle Attraktionen in Freizeitpark Schloss Beck in Bottrop", freute sich Anja Wingerath von der CDU Dormagen. Der Park hatte viel zu bieten. Omas mussten mit den Enkeln auf der Achterbahn fahren und konnten sich dafür gemütlich im Tretboot über den See fahren lassen.

Weiterlesen...

Mitgliederversammlung der Frauen Union Dormagen

20121203_fu_versammlungIn der diesjährige Mitgliederversammlung der Frauen Union Dormagen erinnerte Vorsitzende Elke Wölm an die in diesem Jahr verstorbene Maria Brendler und Hannelu Manitz als prägende Persönlichkeiten der Frauen Union in Stadt und Kreis. ...

Weiterlesen...

„Man muss die Feste feiern wie sie fallen – Frau auch?“

25 Jahre CDU Frauen Union Niederrhein – nichts wie hin, so
der Impuls von Elke Wölm, Hannelore Feckler und Barbara
Brand aus der Frauen Union Dormagen. Der Bezirksvorstand
der Frauen Union Niederrhein hatte alle Frauen aus den
Kreisen Kleve, Krefeld, Mönchengladbach, Wesel, Viersen und
Rhein Kreis Neuss ins Hotel-Restaurant „Am Krickenbecker
See“ eingeladen und nahezu 300 Gäste hatten die Anreise
nicht gescheut.
Die Bezirksvorsitzende Manuela Luhnen hat mit Unterstützung
aus den Kreisverbänden eine Festschrift zusammengestellt,
die nicht nur die Gründung und den Werdegang der
Bezirks-FU darstellte, sondern auch neben Landes- und
Bundesvorstand, die Themenfelder, die die Frauen über alle
Instanzen hinweg, bewegt hatten, Revue passieren lassen.
Selbst die Festrednerin Prof. Dr. Rita Süssmuth (in 1986
Bundesvorsitzende) stellte fest über einiges kann „Frau“ heute
schmunzeln, wenn man an Landes- und Bundesparteitage
zurückdenkt. Aber das Engagement der CDU- Frauen
auch für Themen, mit denen „Frau“ sich keine Freunde in
einer Partei schafft, zeigen Mut und Entschlossenheit für
gesellschaftspolitische Entwicklungen zu streiten, die nicht
mehr weg zu denken sind. Auch heute gilt der Ausspruch von
der FU Landesvorsitzenden der Neunziger Jahre Irmgard
Karwatzki „Ohne Frauen ist kein Staat zu machen!“ Ingrid
Fischbach, die Landesvorsitzende seit 2011, ermunterte
die Anwesenden in Ihren Aktivitäten für die Frauen Union
und die Partei nicht nachzulassen. Wichtige Akzente setzen
Frauen in der Vereinbarkeit von Familie und Beruf, der Pflege,
Rentenbeitragszeiten und ihrer Anerkennung, Unterhaltsrecht,
Bildung und Weiterbildung im Sinne vom lebenslangen Lernen.
„Viele Gespräche und Begegnungen während der
Festveranstaltung machen Mut und sind Ansporn für die Arbeit
vor Ort!“ so Elke Wölm, die Vorsitzende der Frauen Union
Dormagen.

20120911_25_jahre_fu

25 Jahre CDU Frauen Union Niederrhein – nichts wie hin, soder Impuls von Elke Wölm, Hannelore Feckler und BarbaraBrand aus der Frauen Union Dormagen. Der Bezirksvorstandder Frauen Union Niederrhein hatte alle Frauen aus denKreisen Kleve, Krefeld, Mönchengladbach, Wesel, Viersen undRhein Kreis Neuss ins Hotel-Restaurant „Am KrickenbeckerSee“ eingeladen und nahezu 300 Gäste hatten die Anreisenicht gescheut

Weiterlesen...

Kalender

Unser Bundestagsabgeordneter Hermann Gröhe

groehe hermann

Erfahren Sie alles über "unseren" geschäftsführenden Bundesgesundheitsminister.

Koalitionsvereinbarung CDU-SPD

Unsere Landtagsabgeordnete Heike Troles

Heike Troles 014 WEB resized2

Besuchen Sie Heike Troles auf Ihrer Website.

Karl-Heinz Florenz

florenz

Erfahren Sie alles über unseren Vertreter im Europäischen Parlament: Karl-Heinz Florenz