Frauen

Dormagen Banner


CDU Logo

Elke Wölm weiterhin Vorsitzende der Dormagenen Frauenunion

 

Für weitere zwei Jahre steht die Stürzelbergerin Elke Wölm an der Spitze der Dormagenern Frauenunion (FU). Einstimmig wurde sie vergangene Woche in der Mitgliederversammlung wieder gewählt. Das gleiche eindeutige Votum erhielten ihre beiden neuen Stellvertreterinnen Barbara Brand, die gleichzeitig auch zur Schriftführerin gewählt wurde, wie auch die gerade neu dem Kreistag des Rhein-Kreises Neuss angehörende Sabine Prosch. Den Vorstand komplettieren als Beisitzerin Hannelore Feckler, Elisabeth Fittgen, Ingrid Gebauer, Silva Malzkorn, Carola Westerheide und Heike Wimmer.

„Nachdem das Jahr 2009 vor allen durch erfolgreiche Wahlkämpfe der CDU geprägt war, an denen sich die FU beteiligte, wollen wir wieder zurück zu Inhalten", so Wölm. „Hier ist es unsere dringlichste Aufgabe, Frauen Politik nahe zu bringen. „Durch ihre vielfältigen Aufgaben und Belastungen, sei es im Beruf oder in der Familie, ist dies nicht einfach. Aber wir als Frauenunion wollen uns - wie schon in der Vergangenheit - dafür einsetzen, dass auch Frauen mit Begeisterung vor Ort politisch aktiv werden!"

An die Wahlen schloss sich ein interessanter Vortrag von Herrn Koppenburg von der AOK Rheinland-Hamburg zum Thema „Häusliche Pflege und Neues aus der Pflegeversicherung" an.

Kalender

Unser Bundestagsabgeordneter Hermann Gröhe

Koalitionsvereinbarung CDU-SPD

Unsere Landtagsabgeordnete Heike Troles

Heike Troles 014 WEB resized2

Besuchen Sie Heike Troles auf Ihrer Website.

Karl-Heinz Florenz

florenz

Erfahren Sie alles über unseren Vertreter im Europäischen Parlament: Karl-Heinz Florenz