Frauen

Dormagen Banner


CDU Logo

„Was steht drauf? - Was ist drin?“ - Informationen statt Schwindeleien auf den Lebensmittelverpackungen!

Damit Verbraucher in der beschönigenden Welt der Lebensmittelprodukte nicht die Orientierung verlieren, bietet die Frauen Union Dormagen in Kooperation mit der Verbraucherzentrale NRW am Mittwoch, den 02. März 2016 um 19 Uhr in der Verbraucherzentrale, Kölner Str. 126 einen Vortragsabend an. Nora Dittrich steht zum Umgang mit der Lebensmittelkennzeichnung als Referentin Rede und Antwort.

Bei Lebensmitteln in Dosen, Flaschen, Schalen oder Kartons sind Verbraucher immer auf Informationen auf der Verpackung angewiesen. Wer beim Einkauf von verpackten Lebensmitteln zuhause also keine böse Überraschung erleben will, sollte schon im Laden gründlich das Etikett studieren. Allerdings finden sich auf vielen Produkten Zeichen, Siegel, wohlklingende Auslobungen und blumige Werbebotschaften. Es können Zutaten und Zusatzstoffe im Produkt schlummern, mit denen der Verbraucher aufgrund der Produktaufmachung oder Werbeaussagen nicht gerechnet haben. Oder aber, das schöne Bild auf der Packung gaukelt Inhalte vor, die tatsächlich nur in enttäuschend geringen Mengen vorhanden sind.

„Wir freuen uns auf einen informativen Abend – nicht nur für Frauen!“ so bekräftigt Elke Wölm als Vorsitzende der Frauen Union Dormagen die Einladung an alle interessierten Mitbürgerinnen und Mitbürger.

Kalender

Unser Bundestagsabgeordneter Hermann Gröhe

Koalitionsvereinbarung CDU-SPD

Unsere Landtagsabgeordnete Heike Troles

Heike Troles 014 WEB resized2

Besuchen Sie Heike Troles auf Ihrer Website.

Karl-Heinz Florenz

florenz

Erfahren Sie alles über unseren Vertreter im Europäischen Parlament: Karl-Heinz Florenz