Vereinigungen

Dormagen Banner


CDU Logo

Mittelstand ist das Rückgrat unserer Wirtschaft

alt 

Staatsminister Hermann Gröhe bei Besuch in Nievenheim:

Beeindruckt zeigte sich der CDU-Bundestagsabgeordnete und Staatsminister im Bundeskanzleramt, Hermann Gröhe,

 bei einem Besuch des Autohauses Tolles in Nievenheim-Ückerath. Hermann Gröhe stand an der Spitze einer Besuchergruppe, zu der auch die CDU-Ortsvorsitzende Martina van Bömmel-Wegmann, der Ückerather CDU-Ratsherr Peter Gottwald und der CDU-Stadtverbandsvorsitzende Norbert Dahmen gehörten.

BILD: Im Gespräch über Fragen der mittelständischen Wirtschaft (v.l.n.r.): Marcus Tolles (Autohaus Tolles), Hermann Gröhe, CDU-MdB, CDU-Ratsherr Peter Gottwald und die CDU-Ortsvorsitzende Martina van Bömmel-Wegmann.

 

Gastgeber und auskunftsfreudiger Gesprächspartner war Geschäftsführer Marcus Tolles. Am konkreten Beispiel seines Unternehmens wurden Fragen wie die Auswirkungen der Abwrackprämie, die Modellreife moderner Antriebstechniken, Erfahrungen des Ausbildungsbetriebes und die Behinderungen durch staatliche Bürokratie diskutiert. „Leiten Sie mir diesen konkreten Fall unbedingt zu", zeigte sich Hermann Gröhe verwundert über einem besonders heftigen Fall staatlicher Berichtspflicht. Gröhe ist im Bundeskanzleramt auch persönlich zuständig für Fragen des Bürokratieabbaus.

 

„Der Mittelstand ist das Rückgrat unserer Wirtschaft", ordnete Hermann Gröhe die Bedeutung seines Besuchs ein. Und der Ückerather CDU-Ratsherr Peter Gottwald sagte: „Wir sind stolz, hier am Ort einen so leistungsfähigen Familienbetrieb zu haben".

Kalender

Unser Bundestagsabgeordneter Hermann Gröhe

Koalitionsvereinbarung CDU-SPD

Unsere Landtagsabgeordnete Heike Troles

Heike Troles 014 WEB resized2

Besuchen Sie Heike Troles auf Ihrer Website.

Karl-Heinz Florenz

florenz

Erfahren Sie alles über unseren Vertreter im Europäischen Parlament: Karl-Heinz Florenz