Stadtverband

Dormagen Banner


CDU Logo
Stadtverband Dormagen

Minister „hautnah“

Gleich vier Mal können die Dormagenerinnen und Dormagener in den nächsten Tagen mit „ihrem“ Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe persönlich in ungezwungener Atmosphäre in Kontakt treten.

Und zwar zuerst am Donnerstag, dem 14. September 2017 ab 16:30 Uhr bei einer Tasse Kaffee im Haus Niederfeld (Am Niederfeld 7, 41539 Dormagen). Tags darauf wird er zwischen 10 und 12 Uhr am Infostand auf der Kölner Straße für ein Gespräch bereit stehen. Am Sonntag, dem 17.09.17 besucht er um 13 Uhr den Trödelmarkt in Stürzelberg und am darauf folgenden Montag, dem 18. September 2017 ab 20 Uhr wird sich Gröhe schließlich bei einem Stammtisch im Haus Gladbach an der Hauptstraße 58 in Delhoven den Fragen der Bürgerinnen und Bürger stellen.

Weiterlesen...

Kramp-Karrenbauer kommt

20160828CDU AKK 8690 resizedIhre bisherige Amtszeit als Ministerpräsidentin des Saarlandes ist eine Erfolgsgeschichte: Annegret Kramp-Karrenbauer. Dabei wird die CDU-Politikerin für ihre ruhige und sachliche Art ebenso geschätzt, wie für ihre klare Haltung.

Weiterlesen...

Mitgliederversammlung der CDU mit Vorstandsneuwahlen

Der CDU Stadtverband lädt alle Mitglieder herzlich zur Mitgliederversammlung am Donnerstag, den 8.6.2017 ab 19:00 Uhr ins PZ des Leibnizgymnasiums Hackenbroich ein. Auf der Tagesordnung steht u.a. die Neuwahl des kompletten Stadtverbandsvorstandes.

CDU schlägt neuen Standort für Rheinfelder Obdachlosenunterkunft vor

Mit der für die Anwohner zeitweise äußerst unbefriedigenden Situation rund um die Obdachlosen- und Flüchtlingsunterkunft an der Piwipper Straße in Rheinfeld (Haus Sonnenschein) befasst sich die CDU nach einer Sachstandsnachfrage aus dem Herbst 2016 auch weiterhin.

Weiterlesen...

Heike Troles: Wachstumsbremsen lösen und überflüssige Gesetze abbauen

Dem südlichen Rhein-Kreis Neuss fehlt es an Planungssicherheit. Diese Auffassung vertritt die CDU-Landtagskandidatin Heike Troles aus Grevenbroich. „Wer allein den rot-grünen Eiertanz um die Zukunft der Braunkohle anschaut, weiß, dass man es in Düsseldorf wirklich besser machen kann“, so die Politikerin. Ihre Devise ist klar und deutlich: „Das Bekenntnis zur Braunkohle und der Wille zum Strukturwandel schließen einander nicht aus, sondern sind zwei Seiten derselben Medaille.“

Weiterlesen...

Kalender

Unser Bundestagsabgeordneter Hermann Gröhe

Koalitionsvereinbarung CDU-SPD

Unsere Landtagsabgeordnete Heike Troles

Heike Troles 014 WEB resized2

Besuchen Sie Heike Troles auf Ihrer Website.

Karl-Heinz Florenz

florenz

Erfahren Sie alles über unseren Vertreter im Europäischen Parlament: Karl-Heinz Florenz