Stadtverband

Dormagen Banner


CDU Logo

Jahreshauptversammlung der Senioren Union

jubilare

Die Senioren Union Dormagen hatte ihre Mitglieder zur diesjährigen Hauptversammlung am 21.03. ins Restaurant „Vater Rhein“ nach Stürzelberg geladen. Als Gast bei dieser gut besuchten Versammlung war Herr Stadtkämmerer Kai Uffelmann anwesend, der die interessierten Seniorinnen und Senioren zum Thema "Bäder und Seniorenbeirat in der Stadt Dormagen" informierte.

 

Er berichtete u.a. über die voraussichtlichen Kosten des Hallenbadneubaus, die Infrastruktur und den augenblicklichen Stand der Verwaltungsmaßnahmen. Dabei ließ er durchblicken, dass der bisherige Standort  Dormagen-Mitte auch für ein neues Hallenbad in Frage kommen könnte, dafür lägen in jeder Hinsicht die günstigsten Voraussetzungen vor.


Zahlreiche Vorschläge wurden aus der Versammlung für einen Standort in Nievenheim gemacht. Er erteilte diesen keine generelle Absage, ließ vielmehr durchblicken, dass diese Vorschläge bei der endgültigen Entscheidung mit beachtet würden. „Es bleibt zu wünschen, dass eine  für alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt befriedigende Lösung gefunden werden kann“, so die Vorsitzende Elisabeth Fittgen.

 

Für die Einrichtung eines Senioren-Beirates wird die Verwaltung die notwendigen Voraussetzungen schaffen. Die Einrichtung dieses Beirates war durch einen Antrag der SU Dormagen wieder angestoßen worden.Es hat schon vor langen Jahren hierzu einen Vorstoß der damaligen Ratsmitglieder Mank-Müller und Harig gegeben.„Dass er jetzt endlich auf den Weg gebracht wird, haben wir maßgeblich u.a. Herrn Altbürgermeister Reinhard Hauschild und dem ehemaligen Landtagsabgeordneten Karl Kress zu verdanken“, so die Vorsitzende Elisabeth Fittgen. Herr Uffelmann rief dazu auf, interessierte Personen zu benennen, die in diesem Gremium mitwirken möchten. 


Nach Verlesen eines Tätigkeitsberichtes durch Rudi Braeckeler - sowie des Kassenberichtes durch den Schatzmeister Hein-Jörgen Niehusmann wurde dem Vorstand Entlastung erteilt. 13 Mitglieder konnten für 20 bzw. 15 jährige Mitgliedschaft durch den stellv. Vorsitzenden, Hermann Josef Göbel, geehrt werden.


Verantwortlich: Elisabeth Fittgen, Vorsitzende und Herman Josef Göbel, stellv. Vorsitzender


Bild_FittgenUffelmann

links: Vorsitzende Elisabeth Fittgen, rechts: Stadtkämmerer Kai Uffelmann

Kalender

Unser Bundestagsabgeordneter Hermann Gröhe

groehe hermann

Erfahren Sie alles über "unseren" geschäftsführenden Bundesgesundheitsminister.

Koalitionsvereinbarung CDU-SPD

Unsere Landtagsabgeordnete Heike Troles

Heike Troles 014 WEB resized2

Besuchen Sie Heike Troles auf Ihrer Website.

Karl-Heinz Florenz

florenz

Erfahren Sie alles über unseren Vertreter im Europäischen Parlament: Karl-Heinz Florenz