Stadtverband

Dormagen Banner


CDU Logo

Wingerath und Wimmer unzufrieden mit der U3-Betreuungs-situation in Zons

20120125_u3_plaetzeDie Stadt Dormagen ist im Bereich der Errichtung von U3-Betreuungsplätzen insgesamt sehr erfolgreich. Die gesetzlichen Vorgaben mit einer Versorgungsquote von 35 % werden zum Stichtag voraussichtlich mehr als erfüllt werden.

 

Leider ist dies nur statistisch so. Die Verteilung der U3-Plätze auf die einzelnen Ortsteile ist sehr unterschiedlich und in Zons gibt es eine deutliche Unterversorgung mit über 20 fehlen-den U3-Plätzen.

Die beiden Zonser Ratsmitglieder Anja Wingerath und Wiljo Wimmer MdL als Vertreter der Zonser Bevölkerung haben daher eine Anfrage zur U3-Betreuung in Zons an die Verwaltung gerichtet.

Wiljo Wimmer: “Die Unterversorgung ist umso unverständlicher, als vor Ort zwei Kinderta-gesstätten vorhanden sind. Allgemein anerkannt ist, dass insbesondere auch die Versorgung mit U3-Plätzen ein wesentlicher Faktor für die Frage der Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist und ein Ansiedlungskriterium für junge Familien darstellt.“

Anja Wingerath: „Wir haben deshalb die Verwaltung aufgefordert, zum einen darzustellen worauf die Unterversorgung beruht und zum andern auch welche Abhilfe hier geschaffen werden soll.“

Kalender

Unser Bundestagsabgeordneter Hermann Gröhe

Koalitionsvereinbarung CDU-SPD

Unsere Landtagsabgeordnete Heike Troles

Heike Troles 014 WEB resized2

Besuchen Sie Heike Troles auf Ihrer Website.

Karl-Heinz Florenz

florenz

Erfahren Sie alles über unseren Vertreter im Europäischen Parlament: Karl-Heinz Florenz