Stadtverband

Dormagen Banner


CDU Logo

Peter-Olaf Hoffmann: Kreisarchiv ist Vorbild für Partnerschaft

alt 

Im Zuge ihres diesjährigen Sommerprogramms besuchte die CDU Dormagen

das Archiv im Rhein-Kreis Neuss auf dem Schlossgelände in Zons. Archivdirektor Dr. Karl Emsbach präsentierte den interessierten Zuhörern einige Schätze aus den Beständen des Rhein-Kreises und auch aus denen der Stadt Dormagen. Hatte diese doch ihr Archiv vor einigen Jahren an das Kreisarchiv abgegeben. Zu den Gästen zählten insbesondere Staatsminister Hermann Gröhe, CDU-Landratskandidat Hans-Jürgen Petrauschke und Bürgermeisterkandidat Peter-Olaf Hoffmann. Ein Heimspiel hatte dabei der CDU-Fraktionsvorsitzende Wiljo Wimmer.

Foto (von li.): Kreisarchivar Dr. Karl Emsbach, Peter-Olaf Hoffmann, Hans-Jürgen Petrauschke und Staatsminister Hermann Gröhe im Gespräch

Hoffmann lobte die Kooperation zwischen Stadt und Kreis als gelungene Partnerschaft. „Zu einer modernen Dienstleistungsverwaltung gehört, dass wir Aufgaben möglichst gemeinschaftlich wahrnehmen, wenn sich dieses anbietet. So können Kräfte gebündelt und Kosten gespart werden." Zu den Beständen des Archivs zählt auch die Sammlung früherer Plakate aus den Wahlkämpfen in Dormagen. So konnte Dr. Emsbach Hoffmann ein Wahlplakat aus dem Jahr 1984 präsentieren.

 

Mittlerweile verfügt das Archiv über einen Bestand von rund 4 Regalkilometern. Dr. Emsbach berichtete, dass die ältesten Bücher aus dem 17. Jahrhundert stammten. „Unser Archiv ist das Gedächtnis unseres Rhein-Kreises. Ich bin sicher, dass in den vielen Büchern und Dokumenten unsere Geschichte so der Nachwelt erhalten bleiben wird", ergänzt Landratskandidat Petrauschke.

 

Kalender

Unser Bundestagsabgeordneter Hermann Gröhe

Koalitionsvereinbarung CDU-SPD

Unsere Landtagsabgeordnete Heike Troles

Heike Troles 014 WEB resized2

Besuchen Sie Heike Troles auf Ihrer Website.

Karl-Heinz Florenz

florenz

Erfahren Sie alles über unseren Vertreter im Europäischen Parlament: Karl-Heinz Florenz