Stadtverband

Dormagen Banner


CDU Logo

Schnelles Internet: Heike Troles unterstützt Breitband-Ausbau im ländlichen Raum

Der flächendeckende Ausbau des schnellen Internets gerade auch im südlichen Teil des Rhein-Kreises Neuss gehört ganz vorn auf die politische Tagesordnung. Diese Meinung vertritt die CDU-Landtagskandidatin Heike Troles aus Grevenbroich. „Eine moderne digitale Infrastruktur ist ein entscheidender Standortfaktor und ein klarer Vorteil im internationalen Wettbewerb um kluge Köpfe und interessante Betriebe“, so die Politikerin.

„Der Weg in die Gigabit-Gesellschaft ist besonders für viele vorstädtische und ländliche Räume noch ein langer Weg, der mit vielen Herausforderungen gepflastert ist“, weiß Troles von ihren zahlreichen Hausbesuchen in Grevenbroich, Dormagen und Rommerskirchen.

Ein wichtiger technischer Aspekt sei die Beantwortung der Frage, wie die bisherigen Kupferleitungen schrittweise zu Glasfasernetzen umgebaut werden könnten. Es bestehe nämlich die Befürchtung, dass der ländliche Raum vernachlässigt wird. „Die digitale Unterversorgung von Teilen des Niederrheins muss behoben werden“, gibt Troles das Ziel vor. „Wir benötigen einen gezielten Ausbau des Glasfasernetzes bis in die einzelnen Haushalte und Betriebe. Anzustreben ist eine flächendeckende Versorgung mit einer Download-­Geschwindigkeit von mindestens 50 – besser noch: 100 – Megabit pro Sekunde", ist sich die Christdemokratin mit den Experten der Branche einig.

„Glasfasernetze in Neubaugebieten sind heute genauso wichtig wie Strom- oder Wasserleitungen. Dafür müssen wirklich alle an einem Strang ziehen“, so ihre Forderung. Die Versorgungssituation stellt sich im Land Nordrhein-Westfalen unterschiedlich dar. So sind vor allem viele größere Ortszentren bereits relativ gut mit schnellem Internet ausgerüstet. In Dörfern, Gewerbegebieten und Randlagen stellt sich die Lage jedoch oftmals noch als problematisch dar. „Dabei könnte ein Ausbau der Glasfasernetze für jeden zweiten Anschluss im Land zehn Milliarden Euro neuer Wirtschaftskraft bringen“, zitiert Troles eine aktuelle Studie der Boston Consulting Group.


Kalender

Unser Bundestagsabgeordneter Hermann Gröhe

groehe hermann

Erfahren Sie alles über "unseren" geschäftsführenden Bundesgesundheitsminister.

Koalitionsvereinbarung CDU-SPD

Unsere Landtagsabgeordnete Heike Troles

Heike Troles 014 WEB resized2

Besuchen Sie Heike Troles auf Ihrer Website.

Karl-Heinz Florenz

florenz

Erfahren Sie alles über unseren Vertreter im Europäischen Parlament: Karl-Heinz Florenz