Stadtverband

Dormagen Banner


CDU Logo

Sichere Schulwege mit der CDU

20140508 144503

Die CDU setzt sich derzeit für die Sicherung der Dormagener Schulwege ein. Dass dabei aus einer Idee binnen kürzester Zeit auch eine konkrete Umsetzung folgen kann, stellen die Christdemokraten dabei eindrucksvoll unter Beweis. Nachdem der ehemalige Landtagsabgeordnete und Ratskandidat für Zons, Karl Kress, mit dem Vorsitzenden des CDU-Stadtverbandes André Heryschek das Thema Schulwegsicherung aufgegriffen hat, war schnell klar, dass man etwas tun möchte und kann.

 

Ein kurzer Anruf bei den Strabergern Hans-Peter und Heinz Nowak, die den Schreinereibetrieb Nowak im Hackenbroicher Industriegebiet führen, und insgesamt 10 Holzfiguren, die vor allen Dingen Auto- und Radfahrer auf die Schulwege hinweisen sollen, waren bestellt. Die entsprechenden Entwürfe wurden von Heryscheks Verlobter Daniela Stratmann erstellt und von Martin Seewald, Ratsbewerber für Dormagen-Nord / Horrem in eine ordentliche Vorlage umgewandelt.

 

Nach der Übergabe der Holzfiguren durch Hans-Peter Nowak setzten sich die Ratskandidaten Jo Deußen (Schule Burg Hackenbroich), Martin Seewald (Erich-Kästner-Schule), Alana Schiffer und Karl Kress (Friedrich-von-Saarwerden Schule) sowie André Heryschek (Theodor-Angerhausen Schule) mit den entsprechenden OGS-Leitungen der Grundschulen in Verbindung und vereinbarten, dass die Holzfiguren von den Kindern selbst bemalt werden. Die Malaktionen laufen derzeit. „Insgesamt eine wunderbare Aktion und ein toller pädagogischer Wert für die Kinder. Diese sehen, dass etwas für ihre Sicherheit getan wird und sie können selbst daran mitwirken. Unser Dank gilt allen, die dies möglich gemacht haben“, ist der Vorsitzende des Jugendhilfeausschusses Jo Deußen zufrieden.

 

Darüber hinaus konnte sich auch Bürgermeister Peter-Olaf Hoffmann ein Bild von der Aktion machen. Als er gemeinsam mit dem Ratsmitglied für die Innenstadt, André Heryschek, die Theodor-Angerhausen Schule besuchte und mit den Kindern gemeinsam malte, durfte dieser dem hellauf begeisterten Nachwuchs seine Autogrammwünsche erfüllen und wurde darüber hinaus auf Herz und Nieren geprüft: „Die Kinder haben ganz genau hingesehen und noch kritischer geprüft, als zuvor die Partei“, scherzt André Heryschek. Insgesamt hatten alle Beteiligten sehr viel Spaß und für die Kinder war es ein tolles Erlebnis.

 

Die nächsten Tage und Wochen werden die Figuren dann auch offiziell im Straßenraum installiert und von da an die Auto- und Radfahrer auf die Schulwege hinweisen. Auch an dieser Stelle trifft der Slogan der Christdemokraten „mit Verantwortung gestalten“ wieder ins Schwarze. Gerne können auch weitere interessierte Grundschulen in die Aktion aufgenommen werden.

20140427 11161620140508 141317
P1130852-1

Kalender

Unser Bundestagsabgeordneter Hermann Gröhe

Koalitionsvereinbarung CDU-SPD

Unsere Landtagsabgeordnete Heike Troles

Heike Troles 014 WEB resized2

Besuchen Sie Heike Troles auf Ihrer Website.

Karl-Heinz Florenz

florenz

Erfahren Sie alles über unseren Vertreter im Europäischen Parlament: Karl-Heinz Florenz