Stadtverband

Dormagen Banner


CDU Logo

Icon „Beschwerdemanagement“ auf der Startseite der städtischen Homepage (erledigt)

Antrag zur nächsten Sitzung des Hauptausschusses am Donnerstag, dem 31. Mai 2007 

Antrag-Nr. 86
2007-05-04/Wi.

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

wir bitten Sie höflichst, nachfolgenden Antrag auf die Tagesordnung der nächsten Sitzung des Hauptausschusses am Donnerstag, dem 31. Mai 2007 zu setzen:

Beschlussvorschlag:

Die Verwaltung wird beauftragt, auf der Startseite der städtischen Homepage einen Icon „Beschwerdemanagement" einzurichten. Die Schaltfläche sollte so funktionieren, dass mit einem Klick darauf die Möglichkeit gegeben wird, dem städtischen Beschwerdemanagement eine Nachricht per e-Mail hinterlassen zu können.


Begründung:

Unter anderem in einem Flyer der Stadt Dormagen zum Ideen-, Anregungs- und Beschwerdemanagement wird auf e-Mail Adressen hingewiesen, an die sich interessierte Bürger der Stadt Dormagen wenden können.
Um deren Engagement zu unterstützen und ihnen vereinfacht die Möglichkeit zu geben, mit der Stadtverwaltung Dormagen in Verbindung zu treten, um etwa auf Missstände wie beschädigte öffentliche Einrichtungen, funktionsunfähige Beleuchtungskörper oder Spielgeräte pp. hinzuweisen, aber auch sonstige Beschwerden und Anregungen jeglicher Art mitzuteilen, regen wir an, einen entsprechenden Icon auf der Startseite der Homepage der Stadt Dormagen einzurichten, um durch „einfaches Anklicken" die Verbindung mit der Stadt Dormagen herzustellen.
Dies wäre ein weiterer Schritt zur vereinfachten Kontaktaufnahmemöglichkeit durch die Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt, neben der bereits von der CDU initiierten zentralen Beschwerdetelefonnummer 257 - 115.
Wir verstehen diese e-Mail Adresse dann auch als zentrale Anlaufstelle, von der aus Beschwerden und Anregungen an die zum Teil auch bereits ausgegliederten Zuständigkeitsbereiche der Verwaltung der Stadt Dormagen weiter geleitet werden und es nicht dem „Mitteiler" obliegt, die „richtige" Verwaltungseinheit herauszufinden. Häufig sind den Bürgerinnen und Bürgern die konkreten Ansprechpartner aus den nun dezentral organisierten, ausgegliederten Bereichen der Stadtverwaltung, wie etwa Technische Betriebe Dormagen oder der Eigenbetrieb Dormagen noch nicht bekannt oder aber die Zuständigkeit ist ihnen noch unklar. So bleiben den engagierten Bürgerinnen und Bürgern unnötige Verweisungen wegen fehlender Zuständigkeit erspart. Auch der bessere Erhalt öffentlichen Eigentums ist somit sicher gestellt.

Für weitere Erläuterungen stehen wir selbstverständlich gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Wiljo Wimmer       
Fraktionsvorsitzendern

 

Aus der Niederschrift der Sitzung des Hauptausschusses vom 31.05.2007:

7/1509

Beschluss:

Die Verwaltung wird beauftragt, auf der Startseite der neuen städtischen Homepage einen Icon "Beschwerdemanagement" einzurichten. Die Schaltfläche sollte so funktionieren, dass mit einem Klick darauf die Möglichkeit gegeben wird, dem städtischen Beschwerdemanagement eine Nachricht per E-Mail hinterlassen zu können.

Abstimmergebnis: Einstimmig angenommen

Kalender

Unser Bundestagsabgeordneter Hermann Gröhe

Koalitionsvereinbarung CDU-SPD

Unsere Landtagsabgeordnete Heike Troles

Heike Troles 014 WEB resized2

Besuchen Sie Heike Troles auf Ihrer Website.

Karl-Heinz Florenz

florenz

Erfahren Sie alles über unseren Vertreter im Europäischen Parlament: Karl-Heinz Florenz