Stadtverband

Dormagen Banner


CDU Logo

CDU-Anfrage: Keine Bleibelastung des Trinkwassers in städtischen Gebäuden

Trinkwasser ist das am besten kontrollierte Lebensmittel überhaupt. Die Wasserwerke der evd und der Kreiswerke Grevenbroich liefern beste Wasserqualität nach Dormagen. Aber alle Bemühungen wären umsonst, wenn die Rohre, in denen das Wasser in die privaten Haushalte aber auch in städtische Gebäude gelangt, Schadstoffe abgeben würden, wie dies beispielsweise bei alten Bleirohren der Fall ist.

Auf Anfrage von Ratsherr René Schneider, Vorsitzender des Betriebsausschusses Eigenbetrieb der Stadt Dormagen stellt die Betriebsleitung nun fest: „Die regelmäßigen Untersuchungen der Trinkwasserleitungen der städtischen Gebäude durch das Kreisgesundheitsamt gemäß Trinkwasserverordnung 2001 beinhalten auch den Parameter "Blei". Eine Überschreitung des Wertes ist seit Jahren nicht festgestellt worden, so dass nach derzeitigem Kenntnisstand nicht von bestehenden bleihaltigen Trinkwasserleitungen auszugehen ist. Vereinzelt gibt es noch alte Schmutzwasserleitungen mit Bleianteilen, die hauptsächlich als Abwasseranschlussleitungen von Urinalen und Waschbecken eingesetzt wurden und die im Zusammenhang mit anstehenden Baumaßnahmen sukzessive entfernt werden. Mit Beginn der Messungen 2001 gab es auch vereinzelt Armaturen mit bleihaltigen Legierungen. Diese sind aber umgehend ausgetauscht worden.“

Auch wenn es beim Eigenbetrieb kein Kataster gebe, in dem sämtliche Rohre aller städtischen Gebäude verzeichnet wären, zeigt sich Schneider erfreut: „Die Gebäude des Eigenbetriebes sind offensichtlich und gemäß den bisher vorliegenden Ergebnissen der Trinkwasseruntersuchungen nicht betroffen – das Trinkwasser kann dort problemlos verwendet werden.“


Kalender

Unser Bundestagsabgeordneter Hermann Gröhe

groehe hermann

Erfahren Sie alles über "unseren" geschäftsführenden Bundesgesundheitsminister.

Koalitionsvereinbarung CDU-SPD

Unsere Landtagsabgeordnete Heike Troles

Heike Troles 014 WEB resized2

Besuchen Sie Heike Troles auf Ihrer Website.

Karl-Heinz Florenz

florenz

Erfahren Sie alles über unseren Vertreter im Europäischen Parlament: Karl-Heinz Florenz