Stadtverband

Dormagen Banner


CDU Logo

CDU: Hilfe für Linksabbieger an der Autobahnausfahrt Dormagen

Kreuzung Alte Heerstraße/L280 /Abfahrt BAB„Die vorhandenen Verkehrsinseln an der Einmündung der Alten Heerstraße in die L 280 sind etwas versetzt und die Fahrspuren durch Markierungen etwas von einander getrennt worden. Das erleichtert den aus Richtung Süden kommenden Autofahrern künftig das Linksabbiegen in Richtung Innenstadt“, freuen sich CDU-Stadtrat Bernd Engwicht und der CDU - Verkehrspolitiker Hermann Harig.

Im Zuge der Sanierung der Alten Heerstraße wird damit auch der Unfallschwerpunkt an der Kreuzung Alte Heerstraße/L280 /Abfahrt BAB entschärft. Die von der Autobahn kommenden Linksabbieger haben dann bessere Sicht auf die ihnen von der Alten Heerstraße entgegenkommenden, geradeaus auf die A57 fahrenden Fahrzeuge.


Schon 2001 hatte Harig dem Landesbetrieb Straßenbau einen Umbau der Einmündung vorgeschlagen und zudem 2008 im Dormagener Planungs- und Umweltausschuss einen Umbau der Einmündung Alte Heerstraße in die L 280 beantragt, der seinerzeit auch beschlossen worden war.

„Manchmal dauert es mehr als 10 Jahre bis notwendige Verkehrsverbesserungen umgesetzt werden“, meint Harig. So hatte er beispielsweise auch elf Jahre lang für die „Alte Heerstraße“ gekämpft, die 1977 von Bürgermeister Peter-Olaf Hoffman eingeweiht wurde und mittlerweile bereits 25 Jahre in Betrieb ist.


Kalender

Unser Bundestagsabgeordneter Hermann Gröhe

Koalitionsvereinbarung CDU-SPD

Unsere Landtagsabgeordnete Heike Troles

Heike Troles 014 WEB resized2

Besuchen Sie Heike Troles auf Ihrer Website.

Karl-Heinz Florenz

florenz

Erfahren Sie alles über unseren Vertreter im Europäischen Parlament: Karl-Heinz Florenz