Stadtverband

Dormagen Banner


CDU Logo

Koalition begrüßt Offenhaltung des Zonser Schlossgeländes

koalitionDie drei Faktionen der Dormagener Rathauskoalition CDU, FDP und Bündnis 90/Die Grünen haben sich erfolgreich für einen weiterhin freien Zugang zum Zonser Schlossgelände mit der angrenzenden Parkanlage und für die Öffnung des dortigen Südtores eingesetzt. Nachdem jetzt feststeht, dass der Eintritt auf das Schlossgelände über das Haupttor ganzjährig und über das Südtor vom 01. Mai bis 31. Oktober weiterhin kostenlos bleibt, kommt Freude über diesen kulturpolitischen Erfolg auf....

 

„Dieses Ziel wollten wir für die Menschen in der Stadt Zons und im Rhein-Kreis Neuss erreichen“, erklären die Fraktionsvorsitzenden Wiljo Wimmer (CDU), Beate Brebeck (FDP) und Ingo Kolmorgen (Bündnis 90/Die Grünen) dazu. Zusätzlich verweisen sie darauf, dass jeden Mittwoch sowie an jedem ersten Samstag im Monat alle Besucher, die ihren Wohnsitz im Rhein-Kreis Neuss haben, freien Eintritt in das Museum erhalten und dieses Angebot auch Schulklassen und die Zonser Vereine nutzen können.

 

Dementsprechend haben die Koalitionsfraktionen für die nächste Sitzung des städtischen Kulturausschusses am 23.02.2011 einen gemeinsamen Antrag gestellt, in dem die Regelungen zum Eintritt auf das Schlossgelände und in das Kreismuseum begrüßt werden. Diese Rege-lungen sollen dazu genutzt werden, mit dem Museum im Kulturzentrum Zons des Rhein-Kreises Neuss zu einer verstärkten Zusammenarbeit im Sinne eines offenen Kulturkonzeptes zu kommen.

 

Denn die Eintrittsregelungen gelten zunächst nur für ein Jahr. Die in dieser Zeit gewonnenen Erfahrungen sollen gesammelt, ausgewertet und anschließend diskutiert werden. Dieses Jahr wollen die Dormagener Koalitionäre konstruktiv nutzen und mit dem Museum im Kulturzentrum Zons zur Verbesserung der Wirtschaftlichkeit des Kreiskulturzentrums zu einer verstärkten Zusammenarbeit auf der Grundlage eines offenen Kulturkonzeptes kommen. Deshalb soll die Leiterin des Museums, Frau Angelika Riemann, zur Sitzung des Kulturausschusses eingeladen werden.

Kalender

Unser Bundestagsabgeordneter Hermann Gröhe

Koalitionsvereinbarung CDU-SPD

Unsere Landtagsabgeordnete Heike Troles

Heike Troles 014 WEB resized2

Besuchen Sie Heike Troles auf Ihrer Website.

Karl-Heinz Florenz

florenz

Erfahren Sie alles über unseren Vertreter im Europäischen Parlament: Karl-Heinz Florenz