Nievenheim

Dormagen Banner


CDU Logo

Salvator-Grundschule Ückerath geht in eine gute Zukunft

„Die Salvator-Grundschule Ückerath geht in eine gute Zukunft“. Diese Zuversicht teilten nach einem Gespräch über die politischen Rahmenbedingungen Schulleiter Wolfgang Plasswich, Elternpflegschaftsvorsitzender Jörg Poguntke, der Vorsitzende des für die städtischen Bauten zuständigen Betriebsausschusses, Ratsherr Heinz Hahn (CDU) und der für Ückerath direkt gewählte Ratsherr Peter Gottwald (CDU).

 

Denn im Jahr 2012 sind Investitionen der Stadt in das Schulgebäude vorgesehen: Für die Erneuerung der Außenfenster- und Türen 185.400 Euro, die Sanierung des Werkraums und einen Notausgang 50.000 Euro, für den Brandschutz 345.000 Euro und für die Erneuerung von Fußböden 42.000 Euro.

Natürlich seien die Kriterien durch die schwierige Finanzlage der Stadt verschärft. „Aber Sicherheit, Hygiene und Energieeinsparungen müssen Gesichtspunkte sein, die auch in der finanziellen Situation unserer Stadt Priorität besitzen“, argumentiert Heinz Hahn. Das müsse jetzt in das Haushaltssicherungskonzept des Rathauses einfließen.

Schulleiter Wolfgang Plasswich unterstrich die Notwendigkeit einer umfassenden Sanierung.  Pflegschaftsvorsitzender Jörg Poguntke kündigte weitere Aktivitäten der Elternschaft an. „Diese Schule gibt unseren Kindern viel, und wir werden unseren Teil zu dieser lebendigen Schulfamilie beitragen“.

Peter Gottwald dankte der Salvator-Schule für „die gelebte Solidarität mit der benachbarten Kindertagesstätte Krümelkiste“: Die Schule habe nicht einen Augenblick lang gezögert, während des Umbaus der „Krümelkiste“ eine der fünf Gruppen als Gäste aufzunehmen.

Die „Großwetterlage“ für die Salvator-Grundschule wurde allgemein positiv eingeschätzt: In der Landespolitik sei endlich die Einsicht in den Wert der wohnortnahen und qualitätvollen Grundschulen gewachsen. So sei im „großen Schulfrieden“ von CDU, SPD und Grünen eine Herabsetzung der Mindestklassenstärken und eine bessere Lehreraustattung anvisiert.

Ratsherr Peter Gottwald fasste das hoffnungsfrohe Fazit der Runde zusammen: „Mit der Salvator-Grundschule, der bald grundsanierten Kita ´Krümelkiste´, dem regen sozialen und gesellschaftlichen Leben und der lebendigen Kaufmannschaft ist Ückerath ein Platz, an dem es sich gut leben lässt!“

Kalender

Unser Bundestagsabgeordneter Hermann Gröhe

Koalitionsvereinbarung CDU-SPD

Unsere Landtagsabgeordnete Heike Troles

Heike Troles 014 WEB resized2

Besuchen Sie Heike Troles auf Ihrer Website.

Karl-Heinz Florenz

florenz

Erfahren Sie alles über unseren Vertreter im Europäischen Parlament: Karl-Heinz Florenz