Dormagen

Dormagen Banner


CDU Logo

CDU Ortsverband Dormagen stellt die Weichen für Wiljo Wimmers Landtagskandidatur

altDormagen: Der CDU Ortsverband Dormagen hat in seiner Mitgliederversammlung am vergangenen Mittwoch die Vertreterinnen und Vertreter für die Aufstellung des Landtagskandidaten gewählt. Dabei sprach sich der Vorsitzende Jo Deußen klar für die Unterstützung des Dormagener CDU Fraktionschefs Wiljo Wimmer aus Zons als Nachfolger für Karl Kress aus. Mit den Worten: „Die Chance, mit Wiljo einen hochkompetenten und in der Stadt Dormagen verwurzelten Kandidaten zu haben wollen und müssen wir ergreifen!", schwor Deußen bereits jetzt die Mitglieder auf den nach Ostern beginnenden Landtagswahlkampf ein. Neben der kommenden Landtagswahl war selbstverständlich auch die Reflektion der zurückliegenden Wahlen ein Kernthema. Dazu hatte auch der neue CDU Bürgermeister Peter-Olaf Hoffmann seinen Dank für die geleistete Wahlkampfarbeit und einen kurzen Bericht über die Übernahme seiner neuen Aufgaben mitgebracht. „Bei meiner ersten Runde durch das Rathaus war ich in Büros, die die Verwaltungsspitze sicher seit Jahren nicht mehr betreten hatte.", skizzierte er augenzwinkernd einen Eindruck aus seinen ersten Tagen im Rathaus und freute sich gleichzeitig, dass er von allen Kolleginnen und Kollegen gut aufgenommen wurde. Die Detailanalyse der Wahlergebnisse von Europa-, Kommunal- und Bundestagswahl überraschte dann auch nicht. Die CDU ist der Wahlsieger aller drei Wahlen - wenn auch mit Einbußen. Gerade hier hakte dann auch Parteichef Deußen wieder ein und forderte die Mitglieder auf, sich weiterhin aktiv an der Arbeit zu beteiligen und für die Partei zu kämpfen. Diesen Anspruch will das Vorstandsteam auch durch eine für 2010 geplante Mitgliederoffensive unterstützen. „Wir wollen die Mitglieder ermutigen, politische Interessen und Initiativen noch aktiver in die Parteiarbeit einzubringen und ihnen hierzu noch mehr Raum geben - es geht dabei nur nachgeordnet um Mitgliederzuwachs.", erklärte Deußen. Mitgliederzahlen sind augenscheinlich nicht das Problem des größten CDU Ortsverbandes. So konnte die stellvertretende Vorsitzende Sabine Prosch auch gleich zehn Mitglieder ehren. Dabei schlugen für Norbert Dahmen, Axel Schwartz und Dr. Bernd Schneider 25 Jahre Mitgliedschaft zu Buche. Seit 40 Jahren sind Werner Endres, Dr. Gert Ammermann, Hans Sturm, Franz-Josef Jüsten, Franz Lüpschen, Cornelius Engels und Albert Grabowski dabei. Und gar auf das goldene Jubiläum der CDU Mitgliedschaft können Werner Möckel und Rudolf Müller zurückblicken. Am Ende der Veranstaltung bedankte sich Jo Deußen bei seinem Geschäftsführer Jürgen Metzemacher für gute Organisation und EDV-technische Unterstützung.

Kalender

Unser Bundestagsabgeordneter Hermann Gröhe

Koalitionsvereinbarung CDU-SPD

Unsere Landtagsabgeordnete Heike Troles

Heike Troles 014 WEB resized2

Besuchen Sie Heike Troles auf Ihrer Website.

Karl-Heinz Florenz

florenz

Erfahren Sie alles über unseren Vertreter im Europäischen Parlament: Karl-Heinz Florenz