Dormagen

Dormagen Banner


CDU Logo

CDU Stadtteilforum Dormagen Nord / Horrem zu aktuellen Entwicklungsthemen

Stadteilforum Horrem Elke Wölm Martin Seewald  resizedIm Dormagener Norden und Horremer Osten stehen bzw. laufen zukunftsträchtige Projekte mit einer großen Bedeutung an. Daher lud der Dormagener CDU Ortsverband zu einem Stadtteilforum in die Gaststätte „Haus Niederfeld“ ein. Als Experten konnten aus der Verwaltung Stadtkämmerin Tanja Gaspers, Gregor Nachtwey als Leiter des Fachbereichs Stadtplanung und der Geschäftsführer der SVGD Klaus Schmitz gewonnen werden.

Als Themenschwerpunkte standen der Hallenbadumbau, der neue Bahnhof sowie die zukünftigen Rahmenplanungen für das Malerviertel und an der Beethovenstraße auf der Tagesordnung. Des Weiteren standen die Gastgeber Elke Wölm und Martin Seewald sowie Fraktionsvorsitzender Andre Heryschek den interessierten Bürgerinnen und Bürgern Rede und Antwort. Ausgiebig wurde über die kommenden Schritte zur Rahmenplanung für das gesamte Gebiet zwischen dem Spielplatz an der Realschule bis hin zum neuen Hallenbad berichtet. Hierzu wurde nochmals von Heryschek auf das unverzichtbare Sportraumnutzungskonzept für diesen Bereich und die geplante lockere Bebauung bei Erhalt des Stadtparks hingewiesen. Auch über mögliche Entwicklungsansätze des nördlichen Malerviertels inkl. der Anbindung an den in 2016 anstehenden neuen Fahrradweg an der K12 wurde konstruktiv berichtet. In diesem Bereich könnten u.a. 120 bis 150 Wohneinheiten entstehen. Ziel ist es, bereits in 2016 oder spätestens 2017 das Planungsverfahren zu starten. Der Sachstandsbericht von Klaus Schmitz zum Hallenbadumbau wurde mit großem Interesse zur Kenntnis genommen. Die darauf erfolgten Anregungen werden von der SVGD auf ihre Machbarkeit geprüft. Auch am neugestalteten Bahnhof tut sich was. In Kürze werden weitere Mülleimer aufgestellt und die Treppenstufen zur Unterführung erhalten zwecks besserer Reinigung eine Beschichtung. Die CDU wird auch in Zukunft diese Themen aktiv begleiten und darauf achten, dass die Bürger und Bürgerinnen in die Entscheidungsprozesse frühzeitig mit eingebunden werden.

Kalender

Unser Bundestagsabgeordneter Hermann Gröhe

Koalitionsvereinbarung CDU-SPD

Unsere Landtagsabgeordnete Heike Troles

Heike Troles 014 WEB resized2

Besuchen Sie Heike Troles auf Ihrer Website.

Karl-Heinz Florenz

florenz

Erfahren Sie alles über unseren Vertreter im Europäischen Parlament: Karl-Heinz Florenz