Dormagen

Dormagen Banner


CDU Logo

„Kölner –Teller“ südlich von Hackhausen

hermann harig

An der Schloss-Arff-Straße in Verlängerung der Hackhauser Straße in Hackenbroicher Süden hat das Kölner Amt für Straßen- und Verkehrstechnik kürzlich eine Bremsschwelle eingebaut. Vor und hinter der Einfahrt zum Reitstall Mettmann sollen die quer zur Fahrtrichtung angeordneten sogenannten „Kölner-Teller“ zu einer Reduzierung der Geschwindigkeit beitragen, wie der CDU-Verkehrspolitiker Hermann Harig auf Nachfrage aus dem Kölner Rathaus erfuhr.

 

„Dort ist verbotener Weise ein starker Durchgangsverkehr in Richtung Pulheim-Sinnersdorf zu verzeichnen - obwohl die Strecke ab Höhe des Reitstalls eigentlich nur für Anlieger freigegeben ist!“, stellt Harig fest.

 

Aus diesem Grund haben die Hackenbroicher CDU-Kommunalpolitiker Hermann Harig, Hans Sturm und Jo Deußen nun angeregt, dass die Polizei des Rhein-Kreises Neuss zusammen mit der Stadt Köln und dem Rhein-Erft-Kreis das Durchfahrtverbot strenger kontrollieren möge.

Kalender

Unser Bundestagsabgeordneter Hermann Gröhe

Koalitionsvereinbarung CDU-SPD

Unsere Landtagsabgeordnete Heike Troles

Heike Troles 014 WEB resized2

Besuchen Sie Heike Troles auf Ihrer Website.

Karl-Heinz Florenz

florenz

Erfahren Sie alles über unseren Vertreter im Europäischen Parlament: Karl-Heinz Florenz