Kulturausschuss

Dormagen Banner


CDU Logo

Kulturfördergesetz

Antrag zur nächsten Sitzung des Kulturausschusses am 03.03.2015

Gesetz zur Förderung und Entwicklung der Kultur, der Kunst und der kulturellen Bildung in NRW (Kulturfördergesetz)

 

Antrag-Nr.: A9-022-15


Sehr geehrter Herr Bürgermeister,


wir bitten Sie, folgenden Antrag auf die Tagesordnung der nächsten Sitzung des Kulturaus-schusses zu setzen:


Beschlussvorschlag:
Der Kulturausschuss bittet die Verwaltung, die Möglichkeiten und Konsequenzen, die sich nach dem neuen Kulturfördergesetzes für Dormagen ergeben, aufzuzeigen und zu berichten, wie die antragsberechtigten kulturellen Vereine und Verbände in Dormagen informiert werden.


Begründung:
In der letzten Sitzung des städtischen Kulturausschusses haben wir auf den Entwurf des Kulturfördergesetzes NRW hingewiesen. Am 17.12.2014 wurde das Gesetz vom Landtag verabschiedet und am 23.12.2014 im Verordnungsblatt NRW verkündet. Das Gesetz regelt auf der Basis der veränderten gesellschaftlichen Entwicklung die neuen Grundlagen der Kulturförderung in NRW für die Gemeinden. Die Übertragbarkeit der neuen Fördermöglichkeiten auf die Dormagener Handlungsfelder (Vereine, Verbände, Stadt) sollte zeitnah überprüft werden.


Weitere Argumente zur Begründung tragen wir gerne mündlich vor.


Mit freundlichen Grüßen


André Heryschek            Kai Weber                     Karl Kress
Fraktionsvorsitzender     Sachkundiger Bürger     Ratsmitglied