Kulturausschuss

Dormagen Banner


CDU Logo

Verteilte Kunst auf Verteilerkästen

Antrag-Nr. 131/13

12.02.2013 / cw

 

Antrag zur nächsten Sitzung des Kulturausschusses am 26.02.2013

Verteilte Kunst auf Verteilerkästen
Verteilte Kunst auf Verteilerkästen
Sehr geehrter Herr Bürgermeister,
wir bitten Sie, folgenden Antrag auf die Tagesordnung der nächsten Sitzung des Kulturausschusses
am 26.02.2013 zu setzen:
Beschlussvorschlag:
Der Kulturausschuss bittet die Verwaltung,
  • in Gesprächen mit den Eigentümern von Verteilerkästen (Post, Telecom, RWE u.a.) die Genehmigung
für die künstlerische Gestaltung dieser Verteilerkästen einzuholen;
  • ein Konzept für die künstlerische Gestaltung freigegebener Verteilerkästen im Stadtgebiet in
einer der nächsten Sitzungen des Kulturausschusses vorzustellen.
Begründung:
Die meist grauen und zum Teil verschmierten Verteilerkästen tragen nicht zur Verschönerung
unseres Stadtbildes bei. Abhilfe verspricht hier eine künstlerische Gestaltung der Verteilerkästen,
die selbstverständlich der Genehmigung der Eigentümer der jeweiligen Verteilerkästen bedarf.
Andere Städte wie beispielsweise Krefeld, Neuss oder Vinningen haben bereits Erfahrungen mit
einem solchen Projekt gesammelt. Daher bietet es sich an, auf der Grundlage dieser Erfahrungen ein
Konzept für eine solche Gestaltungsaktion für Dormagen zu entwerfen und zunächst im
Kulturausschuss vorzustellen.
An der Aktion sollten sich aus unserer Sicht künstlerisch tätige Einzelpersonen, kreative Gruppen,
Vereine und Verbände beteiligen und ihren Beitrag zu einem lebendigeren und künstlerisch
aufgewerteten Stadtbild leisten können. Vor Durchführung der Bemalung sollten Vorschläge
eingereicht und von einer unabhängigen Jury bewertet werden.
Weitere Argumente zur Begründung tragen wir gerne mündlich vor.
Mit freundlichen Grüßen
Wiljo Wimmer               Karl Kress
Fraktionsvorsitzender     Ausschussmitglied