Jugendhilfeausschuss

Dormagen Banner


CDU Logo

KiTa Navigator

Antrag zur nächsten Sitzung des Jugendhilfeausschusses am 12.11.2013

hier: KiTa Navigator

 

Antrag-Nr.: 149/13

 

                                                                                                                         

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Hoffmann,

 

seit langem ist die Vergabe der KiTa Plätze in Dormagen intransparent und in jedem Jahr ergeben sich Nachfragen von Bürgern, die Ihren Unmut über das Verfahren äußern. In der regionalen Presse sowie in der Verbandsversammlung der ITK Rheinland, IT Dienstleister der Stadt Dormagen, konnte man sich von der positiven Entwicklung in der Vergabe von KiTa Plätzen mit Hilfe des von der ITK angebotenen KiTa Navigators ein erstes Bild machen. Da hier stets von hoher Transparenz und bürgerfreundlichem Vorgehen die Rede ist (zuletzt bei Berichten aus Neuss und Düsseldorf), halten wir eine genaue Prüfung eines Einsatzes des KiTa Navigator für geboten.

 

Daher wird die Verwaltung gebeten, einen Vertreter der ITK Rheinland, der städtischen TUIV und einer Anwenderkommune zur nächsten Sitzung des JHA einzuladen und zu bitten,

 

- die Funktionsweise des KiTa Navigators vorzustellen und den Aufwand eines Referenzprojektes (vergleichbare Kommune) zu benennen (ITK Rheinland),

- die Machbarkeit und die Auswirkungen zu bewerten (TUIV und F5),

- einen Erfahrungsbericht zu geben (Vertreter einer Anwenderkommune).

 

Im Voraus vielen Dank für Ihre Bemühungen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Wiljo Wimmer                Alana Schiffer                    Jo Deußen
Fraktionsvorsitzender     jugendpol. Sprecherin          Ratsmitglied