Hauptausschuss

Dormagen Banner


CDU Logo

Ärztliche Versorgung in Dormagen

 

Antrag zur nächsten Sitzung des Hauptausschusses am 29.03.2011

Ärztliche Versorgung in Dormagen

 

Antrag-Nr. 40/11

25.01.2011/cw

 

 

 

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

 

wir bitten Sie, nachstehenden Antrag auf die Tagesordnung der nächsten Sitzung des Hauptausschusses der Stadt Dormagen zu setzen:

 

Beschlussvorschlag
Die Verwaltung wird beauftragt, die Situation der ärztlichen Versorgung in Dormagen darzustellen.

 

Begründung
Die medizinische Versorgung ist in der Diskussion. Anknüpfungspunkt ist hier häufig die Frage, ob und inwieweit auch in Zukunft noch eine ausreichende Anzahl sogenannter „Hausärzte“ flächendeckend in Dormagen praktizieren.

 

Vor diesem Hintergrund erscheint eine systematische Darstellung der ärztlichen Versorgung auch unter Berücksichtigung der absehbaren Perspektiven für die nächsten Jahre geboten, um hier eine möglicherweise auftretende Verunsicherung in der Bevölkerung zu beseitigen.

Wir regen insoweit an, als Sachverständige Vertreter der Ärztekammer und/oder der Kassenärztlichen Vereinigung, soweit für das Zulassungswesen von Bedeutung, zur Sitzung einzuladen.

Eine weitere Begründung kann im Rahmen der Sitzung erfolgen.

Mit freundlichen Grüßen

 

 

 

Wiljo Wimmer                                                              

Fraktionsvorsitzender