Betriebsausschuss Eigenbetrieb

Dormagen Banner


CDU Logo

Zufahrt zu den Parkplätzen Unter den Hecken

Antrag zur nächsten Sitzung des Verwaltungsrates der Technischen Betriebe Dormagen am 13.07.2011

Zufahrt zu den Parkplätzen Unter den Hecken

 

Antrag-Nr.: 56/11

17.05.2011

 

 

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Hoffmann,

 

wir bitten Sie folgenden Antrag in die Tagesordnung für die nächste Sitzung des Verwaltungsrates der Technischen Betriebe Dormagen aufzunehmen.

 

Beschlussvorschlag:

 

Die TBD wird um Prüfung nachstehender Vorschläge zur Verbesserung der Verkehrssituation und damit zu einer verbesserten Akzeptanz des Parkplatzes Unter den Hecken gebeten.

 

In diesem Zusammenhang bitten wir auch um eine entsprechende Kosteneinschätzung.

 

Begründung:

 

Vor kurzem wurde eine Umfrage der IHK Mittlerer Niederrhein und der WSD zur Einkaufsqualität in Dormagen veröffentlicht, bei der die befragten Dormagener Bürgerinnen und Bürger u. a. mangelnde Parkplätze in der Innenstadt moniert haben.

 

Sicherlich trägt die Tatsache, dass die Zu- und die Einfahrt zum Parkplatz Unter den Hecken in einigen Punkten verbesserungswürdig ist, zu diesem Empfinden bei, so dass dieser Parkplatz trotz seiner Innenstadtnähe nicht oder nur ungern benutzt wird.

 

- Die Zufahrt von der eigentlichen Straße Unter den Hecken ist insgesamt zu schmal, zwei normale PKW passen „nur so eben“ aneinander vorbei. Wenn sich ein kleinerer Lieferwagen und ein Van (= heute ein beliebtes Familienauto) begegnen, muss schon eines der beiden Fahrzeuge zurück fahren. Abhilfe ließe sich hier schaffen, indem beispielsweise der Bürgersteig auf der linken Seite verschmälert wird, da auf der rechten Seite ein ausreichend breiter Bürgersteig zur Verfügung steht.

 

- Auch die eigentlich Auffahrt auf den Parkplatz ist so eng, dass entweder ausfahrende Fahrzeuge auf einfahrende warten müssen oder umgekehrt. Hier könnte man auf einige wenige Parkplätze verzichten und die Randbepflanzung versetzen, um zu einem größeren Wendekreis zu kommen.

 

- Die Beschilderung sollte vergrößert werden. Derzeit wird außerdem eines der beiden kleinen Schilder (unter den Hecken in Fahrtrichtung Dormacenter) durch einen Baum halb verdeckt.

- Zudem sollten bereits an den Kreuzungen Walhovener Straße / B9 und Walhovener Straße / Unter den Hecken ausreichend große Schilder auf den Parkplatz hinweisen, damit auch Auswärtige den Platz besser finden und nutzen.

Im Voraus vielen Dank für Ihre Bemühungen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 

 

 

Wiljo Wimmer                                            René Schneider

Fraktionsvorsitzender                                  Ratsmitglied