Schulausschuss

Dormagen Banner


CDU Logo

Breitbandversorgung an Dormagener Schulen

Anfrage zur nächsten Sitzung des Schulausschusses der Stadt Dormagen am 12.11.2015
Breitbandversorgung an Dormagener Schulen

Anfrage-Nr.: F9-026-15

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,
wir bitten die Verwaltung zur nächsten Sitzung des Schulausschusses dazustellen

  • über welche Internetanbindung die Dormagener Schulen derzeit verfügen,
  • ob diese ausreichend ist,
  • in welchem Zeitraum eine Anbindung an das Breitbandnetz realistisch ist und
  • ob etwaige Förderprogramme von Land und Bund hierfür genutzt werden können.

Begründung:
Überall in unserem Stadtgebiet sieht man, dass Glasfasernetze verlegt werden. Damit wird durch das hohe Engagement und das gute, solide Geschäftsmodell der evd und ihres Kooperationspartners netcologne die digitale Infrastruktur vor Ort gestärkt und die vom Bund den Gemeinden zur Verfügung gestellten 133 Mio. € werden sinnvoll investiert. Nach Angaben der Landesdatenbank NRW liegt die Verfügbarkeit in Dormagen bei ca. 70 %, in Köln bei 96,4% und in Düsseldorf bei 93,8 %

Aber wie sieht es derzeit an unseren Schulen aus? Haben wir die Förderprogramme von Land und Bund genutzt?