Stadtrat

Dormagen Banner


CDU Logo

Folgen des Sturmtiefs „Ela“

Anfrage zur nächsten Sitzung des Rates der Stadt Dormagen

Folgen des Sturmtiefs „Ela“

 

Anfrage-Nr.: F9-001-14

 

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Lierenfeld,

 

das starke Unwetter am Pfingstmontag, dem 09.06.2014, hat auch an vielen Stellen im Dormagener Stadtgebiet Schäden angerichtet.

 

Daher bitten wir um die Beantwortung nachstehender Fragen:

 

- Gab es Schäden an städtischen Gebäuden wie Schulen, Kitas etc.?

- Wenn ja, konnten diese Gebäude mit eigenen Mitteln repariert werden?

- Welche Zusatzkosten sind der Stadt Dormagen einschl. den Technischen Betrieben Dormagen sowie dem Eigenbetrieb entstanden?

- Wie lange werden die Aufräumarbeiten und der Abtransport des Sturmholzes am Straßenrand voraussichtlich dauern?

 

Im Voraus vielen Dank für Ihre Bemühungen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

André Heryschek            Carola Westerheide

Fraktionsvorsitzender      Ratsmitglied