Planungs- und Umweltausschuss

Dormagen Banner


CDU Logo

Streuobstwiesen

Anfrage zur nächsten Sitzung des Planungs- und Umweltausschusses am 26.10.10

Streuobstwiesen

 

Anfrage 29/10

08.10.2010 / cw

 

 

 

 

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Hoffmann,

 

in den letzten Jahren sind im Rahmen von Ausgleichsmaßnahmen diverse Streuobstwiesen angelegt worden.

 

Beispielsweise im Bereich des Klosters Knechtsteden wird aus den von den Streuobstwiesen geernteten Äpfeln im Haus der Natur biologischer Apfelsaft hergestellt und verkauft.

 

Daher bitten wir um Beantwortung folgender Fragen:

1. Wie sehen die aktuellen Pflegemaßnahmen für die Streuobstwiesen im Dormagener Stadtgebiet aus?

2. Wird das Obst geerntet und einer Weiterverwertung zugeführt?

3. Dürfen Privatpersonen Obst ernten?

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 

Wiljo Wimmer                                                 Jakob Demming

CDU Fraktionsvorsitzender                                 Vorsitzender Planungs-

                                                                     und Umweltausschuss