Planungs- und Umweltausschuss

Dormagen Banner


CDU Logo

Verkehrssituation Straberg-Nievenheimer See

Anfrage zur Sitzung des Planungs- und Umweltausschusses am 13.11.2018
Verkehrssituation Straberg-Nievenheimer See

Anfrage-Nr.: F9-075-18

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,
nach Abschluss der langen Badesaison 2018 am Straberg-Nievenheimer-See („Strabeach“) bitten wir um einen Sachstandsbericht über die Verkehrssituation während des Sommers.

In dem Sachstandbericht sollte folgende Punkte ausführlich dargestellt werden:

  • Wie war die Auslastung der Parkplätze am See während der Saison?
  • War die Zu- bzw. Abwegung ausreichend, besonders die lange Zuwegung von der Parkfläche an der Horremer Straße/Straberger Seite?
  • Wie oft wurde widerrechtlich die Zuwegung von der Nievenheimer Seite hin in Verlängerung der Südstraße zum See und zu der Wasserskianlage „Wakebeach 257“ genutzt?
  • Wie viele Beschwerden von umliegenden Grundstückbesitzern gab es? Wie war das Parkverhalten auf den Seitenstreifen des Wirtschaftsweges und auf der angrenzenden landwirtschaftlichen Fläche? Wie war zudem die Situation an der südlich Conrad-SchlaunStraße?
  • Wie viele Ordnungswidrigkeiten im Parkraum wurden ermittelt?
  • Wie oft und wie lange war das Ordnungsamt vor Ort?
  • Vielen Dank im Voraus für die Beantwortung unserer Fragen.