Jugendhilfeausschuss

Dormagen Banner


CDU Logo

Warnung der Schulen und KiTas bei Unwetter

Anfrage zur nächsten Sitzung des Jugendhilfeausschusses am 23.09.2010 sowie des nächsten Schulausschusses am 21.09.2010

hier: Warnung der Schulen und KiTas bei Unwetter

 

Anfrage-Nr.: 26/10

2010-09-02 / JoD

 

 

geehrter Herr Bürgermeister Hoffmann,

 

globale Erwärmung und Umwelteinflüsse führen dazu, dass wir selbst in Deutschland und kürzlich auch in Dormagen, vermehrt bedrohlichen, kurzfristig auftretenden, heftigen Wetterphänomen ausgesetzt sind. Dies wurde in jüngster Vergangenheit durch einen umgestürzten Baum in der KiTa in Delrath sowie in der Diskussion um den Waldkindergarten nochmals sehr eindrucksvoll greifbar.

 

Im Zusammenhang mit der Lösung für den weiteren Betrieb des Waldkindergartens hat die Verwaltung zugesagt, seitens der Feuerwehr eine Information an den Waldkindergarten bei Unwetterwarnungen zu geben.

 

In diesem Zusammenhang wurden wir von Eltern und Erzieherinnen angesprochen was uns  zu folgender Frage führt:

 

Wie stellt die Verwaltung sicher, dass auch im Falle von lokalen Unwetterwarnungen alle KiTas, Schulen u. ä. Einrichtungen zeitnah informiert werden?

 

Im Voraus vielen Dank für Ihre Bemühungen. 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 

Wiljo Wimmer                         André Heryschek                                Jo Deußen

Fraktionsvorsitzender                          Vorsitzender JU Dormagen                  Jugendpol. Sprecher

                                                           Ratsmitglied                                         Ratsmitglied