Jugendhilfeausschuss

Dormagen Banner


CDU Logo

Anfrage zur nächsten Sitzung des JHA am 2. September 2015

Anfrage zur nächsten Sitzung des JHA am 2. September 2015

Anfrage-Nr.: F9-023-15

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,
wir bitten um Beantwortung folgender Fragen in der nächsten Sitzung des Jugendhilfeausschusses

  1. zur aktuellen Kita-Aufnahme-Situation im neuen Kita-Jahr 2015/16:
    • Konnten alle U2 bzw. Ü3-Kinder aufgenommen werden (Wohnortnähe, Kita-Wunsch der Eltern)?
    • Wie sieht die Plansituation zum Kita-Jahr 2016/17 aus? Wie ist das Verhältnis vorhandener Kita-Plätze zu den voraussichtlichen Anmeldungen?
  2. zur Anmeldung über das Kita-Navigator-Verfahren:
    • Wie verfährt man mit einer Anmeldung für das kommende KiTa-Jahr, wenn das Kind zum jetzigen Zeitpunkt bereits in der Kita aufgenommen ist?
    • Müssen bereits angemeldete Kinder nochmals über das Kita-Navigator-Verfahren angemeldet werden?

Begründung:
Die meisten Eltern haben den Wunsch ihre Kinder möglichst Wohnortnah oder in der Nähe des Arbeitsplatzes in einer Kita betreuen zulassen. Bei Anmeldungen von Ü3-Kindern ist die Situation jedoch mitunter schwierig, da die Kita-Plätze oftmals bereits von jüngeren Kindern besetzt sind.

Eltern die ihre Kinder bereits für das Kita-Jahr 2016/17 angemeldet haben, sind verunsichert ob die Anmeldung bearbeitet wird.