Hauptausschuss

Dormagen Banner


CDU Logo

Web 2.0 / Social Media

Anfrage zur nächsten Sitzung des Hauptausschusses der Stadt Dormagen am 27.09.2011
hier: Web 2.0 / Social Media
Anfrage-Nr.: 52/11
2011-09-22 / He
Anfrage zur nächsten Sitzung des Hauptausschusses der Stadt Dormagen am 27.09.2011
hier: Web 2.0 / Social Media
Anfrage-Nr.: 52/11
2011-09-22 / He
Sehr geehrter Herr Bürgermeister Hoffmann,
mit Datum vom 20.09.2010 verwies die CDU-Fraktion im Rahmen eines Antrages auf gängi-ge Web 2.0- bzw. Social-Media-Angebote und stellte heraus, dass eine Ausweitung und Ko-ordination der bestehenden Aktivitäten in diesen Netzwerken sinnvoll sei. Es wurde angeregt, Leitlinien für das Nutzerverhalten zu erarbeiten, um auch diese Kanäle sinnvoll innerhalb des Informations- und Serviceangebotes der Stadt Dormagen als Dienstleister zu nutzen.
In der Sitzung des Hauptausschusses vom 28.10.2010 wurde dementsprechend nachfolgender Beschluss gefasst:
Die Verwaltung wird gebeten zu prüfen und zu gegebener Zeit darüber zu berichten,
1. wie die Nutzung der Web 2.0-Dienste und Netzwerke koordiniert und auf welche Be-reiche der Verwaltung bzw. des Stadtkonzerns die Nutzung dieser Dienste sinnvoll ausgewertet und
2. wie die Nutzung der Web 2.0-Dienste und Netzwerke durch Leitlinien geregelt wer-den kann.
Knapp ein Jahr nach diesem Beschluss bittet die CDU-Fraktion um einen aktuellen Sach-standsbericht.
Im Voraus vielen Dank für Ihre Bemühungen.
Mit freundlichen Grüßen
gez.
Wiljo Wimmer André Heryschek
Fraktionsvorsitzender Ratsmitglied