Aktuelles

Dormagen Banner


CDU Logo

Bericht aus dem AK Planung und Umwelt vom 27.04.2010

akplannung

Die Sitzung diente der Vorbereitung der Ausschusssitzung vom 04.05.2010. Folgende Schwerpunkte hat der nächste Planungs- und Umweltausschuss:

 

Weiterlesen...

Auf dem Weg zu Versorgungszentren

kkhDie beiden Kreiskrankenhäuser Grevenbroich und Dormagen, die zwar wirtschaftlich selbst-ständig, organisatorisch aber unter einem Dach arbeiten, sind zusammen mit etwa 700 Betten die größte Krankenhauseinrichtung im Kreisgebiet.Landtagsabgeordneter Karl Kress und Landtagskandidat Wiljo Wimmer informierten sich vor Ort über die aktuellen Entwicklungen der beiden Häuser.

 

Weiterlesen...

Planungsausschuss

tempo30

„Auf Antrag der CDU-Fraktion hat der Planungsausschuss in seiner jüngsten Sitzung für die Delhovener und Straberger Durchgangsstraßen eine Reduzierung auf Tempo 30 beschlossen. Ziel ist es, zum einen die Sicherheit in den Ortsdurchfahrten zu verbessern sowie zum anderen, den Verkehrslärm deutlich zu reduzieren“, berichtet CDU-Stadtverbandsvorsitzender Norbert Dahmen.

 

Weiterlesen...

CDU: Dormagen auch weiterhin Sportstadt

sport

Die Sportpolitiker der Dormagener CDU-Fraktion sehen die Stadt trotz der Absage der Jamaika-Koalition an die Ringerhalle Ückerath auch weiterhin als Sportstadt. „Wir haben in den vergangenen Jahren viele sportpolitische Investitionen getätigt, die auch Auswirkungen auf den laufenden Haushalt haben“, weiß Andreas Buchartz, sportpolitischer Sprecher der Dormagener CDU-Fraktion.

Weiterlesen...

Haushaltsberatungen im JHA: OGS und KiTa-Sanierung im Mittelpunkt

kita

Die Beratungen rund um den Haushalt spielten im Jugendhilfeausschuss am 24.Februar 2010 die Hauptrolle.

 

Bereits nach der Haushaltseinbringung durch Kämmerer Ulrich Cyprian war klar, dass die Jugendpolitiker kreativ werden mussten. Cyprian hatte zur Vermeidung der Genehmigungspflicht des Haushaltes besonders die freiwilligen Leistungen unter die Lupe genommen. Diese finden sich maßgeblich im Bereich der Jugendhilfe.

 

 

Weiterlesen...