Aktuelles

Dormagen Banner


CDU Logo

CDU-Fraktion fragt nach Problemen an Rheinfelder Unterkünften

„Von zahlreichen Bürgern und Anwohnern sowie aus eigenem Erleben wissen wir, dass das harmonische Zusammenleben im Bereich der städtischen Unterkünfte in Rheinfeld in den vergangenen Wochen mehrfach stark beeinträchtigt wurde“, berichtet CDU-Fraktionsvorsitzender Kai Weber, der selbst in Rheinfeld wohnt. Dies habe offenbar in den vergangenen Wochen gleich mehrere Polizeieinsätze erforderlich gemacht.

In einem Antrag zur nächsten Sitzung des Hauptausschusses am 27.10.2016 fragt die CDU daher nach einem Sachstand zur Belegungssituation der städtischen Unterkünfte an der Piwipper Straße, der Rheinfelder Straße und am Lupinenweg. Zudem möchte sie wissen, wie viele Einsätze von Polizei und Ordnungsamt es vor Ort in und rund um die Unterkünfte in den Monaten August und September gegeben hat und welche Gründe hierfür vorlagen.