Aktuelles

Dormagen Banner


CDU Logo

CDU: Sauberer Bahnhof JA – aber ohne Zusatzkosten

Bahnhofsvorplatz Schmutz II resized„Wir wollen mitnichten verhindern, dass der Dormagener Bahnhof endlich sauber und sicher wird“, reagiert Kai Weber, CDU-Fraktionschef auf die Presseberichterstattung der vergangenen Tage. „Im Gegenteil: wir als CDU haben seit 2014 immer und immer wieder gefordert, dass sich dort endlich etwas tut. Deshalb wurde unter anderem auch vor längerem auf unser Betreiben hin die Einrichtung von zwei neuen Stellen beim Ordnungsamt beschlossen!“

„Fast schon reflexartig ruft Bürgermeister Lierenfeld aber jedes Mal, wenn es um eine Priorisierung von Aufgaben geht, nach neuem Personal – er kommt seiner Aufgabe als Dienstherr von hunderten städtischer Mitarbeiter nicht nach und macht sich stattdessen auf Kosten der Steuerzahler, die die zusätzlichen Personalkosten ja tragen müssten, einen schlanken Fuß“ kritisiert Jo Deußen, CDU-Fraktions-Vize harsch.

Weiterlesen...

Wieder CDU-Bürgerdialog mit Andreas Buchartz

Buchartz resizedAm Freitag, dem 24. Mai 2019 findet die nächste Bürgersprechstunde der CDU statt. Von 17:15 – 18:15 Uhr steht der sportpolitische Sprecher der Dormagener CDU-Fraktion, Andreas Buchartz, in der CDU-Geschäftsstelle (Kölner Straße 93) interessierten Bürgerinnen und Bürgern für Fragen und Anregungen zur Verfügung.

Buchartz gilt neben seinem sportpolitischen Engagement als ausgewiesener Finanz- und Wirtschaftsexperte und ist Mitglied in den Vorständen der CDU Dormagen und des Ortsverbandes Dormagen. Während der Sprechstunde ist er auch telefonisch unter 02133 45929 erreichbar.

CDU-Fraktion mit zwei „Neuen“

Portrait Stephan Lenz resizedGleich zwei Änderungen gibt es derzeit bei der Dormagener CDU-Ratsfraktion. In der Sitzung des Stadtrates am 9. Mai 2019 werden Stephan Lenz und Ralf Ludwig offiziell für ihr neues Amt verpflichtet.

Die beiden folgen auf die ausgeschiedene Sabine Prosch nach, die ihr Ratsmandat aufgrund der Doppelbelastung als Kreistagsmitglied zurückgibt, und auf Tina Kühn, die aus persönlich-familiären Gründen aus der Kommunalpolitik ausscheidet.

Weiterlesen...

CDU weist Bürgermeisterbrief zur Krankenhaus-Fusion zurück

Mit einem Brief an die Dormagener Kreistagsmitglieder im Vorfeld der am Mittwoch im Kreistag anstehenden Entscheidung über die Krankenhausfusion hat Bürgermeister Erik Lierenfeld bei der Dormagener CDU für verständnisloses Kopfschütteln gesorgt.

Weiterlesen...

CDU will Blühfelder in Dormagen

Heinen resized„Wir wollen den Flächenverbrauch für die Landwirte bei der Auflage neuer Wohn- und Gewerbegebiete künftig reduzieren“, erklärt Charly Heinen, planungspolitischer Sprecher der CDU-Fraktion.

In einem Antrag zur nächsten Sitzung des Planungs- und Umweltausschusses (PUA) will die CDU die Verwaltung daher beauftragen zukünftige Kompensationsmaßnahmen grundsätzlich ohne oder nur mit einem geringeren Flächenverbrauch für die Landwirtschaft umzusetzen.

„Nach unserer Vorstellung sollen in Zukunft große und zusammenhängende Blühfelder entstehen, auf denen vier Jahr lang Wildblumen wachsen. Das ist nicht nur Insekten- und Tierfreundlich, sondern diese Wildblumen können jeweils im Herbst als nachwachsender Rohstoff der Stromerzeugung in Biogasanlagen zugeführt werden.“

Weiterlesen...