Dormagen Banner


CDU Logo

Beiträge

Minister Gröhe besucht Caritas-Seniorenzentrum Nievenheim

2017 08 22 HG Caritas resizedDavon, dass sich das Seniorenzentrum der Caritas in Nievenheim in den letzten Jahren zu einem "kleinen Dorf im Dorf" entwickelt hat, überzeugte sich jetzt Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe vor Ort.

Neben den Häusern St. Josef, St. Franziskus und St. Andreas entsteht derzeit an der Conrad-Schlaun-Straße ein modernes neues Gebäude. Wie Hans W. Reisdorf, Vorsitzender der Caritas im Rhein-Kreis Neuss erläuterte, werden dort ab Sommer kommenden Jahres 15 Seniorenappartments zur Verfügung stehen.

Bis dahin werden dort jedoch nach der Fertigstellung im kommenden Monat zunächst vorrübergehend 27 Bewohner der Pflegeeinrichtung St. Josef einziehen. Im Bestandsgebäude selbst sind Umbaumaßnahmen nötig, um der gesetzlich vorgegebenen Quote an Einzelzimmern (80 %) gerecht zu werden.

Neben der Besichtigung des Seniorenzentrums tauschten sich Gröhe und Reisdorf auch über die am 1. Januar 2017 in Kraft getretenen umfassenden Leistungsverbesserungen in der stationären und ambulanten Pflege gerade für dementiell Erkrankte aus sowie über die Notwendigkeit einer weiteren Verbesserung der Arbeitsbedingungen von Pflegekräften.

Kalender

Unser Bundestagsabgeordneter Hermann Gröhe

Koalitionsvereinbarung CDU-SPD

Unsere Landtagsabgeordnete Heike Troles

Heike Troles 014 WEB resized2

Besuchen Sie Heike Troles auf Ihrer Website.

Karl-Heinz Florenz

florenz

Erfahren Sie alles über unseren Vertreter im Europäischen Parlament: Karl-Heinz Florenz